DE EN FR

Hier kommt das User Feedback

Telefon E-Mail Info
Schwimmbad Egg

Schwimmbad Egg

Schwimmbad Egg

Das Schwimmbad in Egg mit einer 50 Meter langen, gelb-orange leuchtenden Rutsche mit mehreren Kurven ist besonders für jüngere Badegäste ein Hit.

Öffnungszeiten

Von Ende Mai bis Anfang September täglich von 9.00 –19.30 Uhr, außer bei Schlechtwetter

Lage

Egg liegt in der Mitte des Bregenzerwaldes in einem weiten Tal. Spazierwege führen zur Bregenzerache und auf sanfte Anhöhen. Das Schwimmbad liegt ruhig im Grünen und am Waldesrand, dennoch nur wenige Schritte vom Dorfzentrum entfernt.

Besonderheiten

Der Hit bei den jüngeren Badegästen ist die 50 Meter lange, gelb-orange leuchtende Rutsche mit mehreren Kurven. Ihre Sprünge perfektionieren – ob gekonnt oder lustig – können Kinder und Jugendliche am Sprungturm aus einer Höhe von 1 und 3 Metern. Zum Längen Schwimmen stehen vier Bahnen zu je 33 Metern zur Verfügung. Auf der Sonnenterrasse des Café-Restaurants Trude trifft man sich zum Kaffeetrinken, Eis Essen oder wählt aus dem reichen Speisenangebot. Gleich daneben befindet sich das beheizte Kinderschwimmbecken mit Baby-Rutsche. Ein kleiner Spielplatz mit Kletterwand und Spielgeräten lädt zum Erkunden ein. Wer sportliche Abwechslung sucht, spielt eine Runde Tischtennis am Rand der sanft abfallenden Liegewiese.

Das Schwimmbad Egg im Überblick

  • Sprungturm
  • Erlebnisrutsche (50 Meter)
  • Schwimmbecken (33 Meter)
  • beheiztes Kinderschwimmbecken
  • Baby-Rutsche
  • gemütliche Sonnenterrasse
Informieren

Bregenzerwald Gäste-Card

Bregenzerwald Gäste-Card © Adolf Bereuter / Bregenzerwald Tourismus

Die Bregenzerwälder Berge sind reich an Entdeckenswertem.

Die „Eintrittskarte“ zu allen bewegten und genussvollen Bergerlebnissen ist die Bregenzerwald Gäste-Card. Sie bringt Besucher beliebig oft per Bergbahn nach oben, gilt für umweltfreundliche Fahrten mit den öffentlichen Bussen und zudem für erfrischend-entspannende Stunden in den Freibädern. Die Bregenzerwald Gäste-Card erhalten alle Besucher, die zwischen 1. Mai und 31. Oktober 2018 drei oder mehr Nächte in einer der 24 Partnergemeinden verbringen.

mehr erfahren
bwmag15_9706_F
Eine Geschichte

Mein Bödele

mehr lesen