DE EN FR

Hier kommt das User Feedback

Telefon E-Mail Info
Riefensberg Kojen

Riefensberg | Kojen

merken teilen
Drucken
GPX
KML
Fitness
Wanderung

Riefensberg | Kojen

Wanderung · Bregenzerwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bregenzerwald Tourismus GmbH Verifizierter Partner 
  • Riefensberg, Katholische Pfarrkirche Heiliger Leonhard 4
    / Riefensberg, Katholische Pfarrkirche Heiliger Leonhard 4
    Foto: Barbara Neyer, Fred Böhringer
  • Das Steinerne Tor in Riefensberg
    / Das Steinerne Tor in Riefensberg
    Foto: Elisabeth Schneider, Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • Blick vom Steinernen Tor Richtung Hochhäderich
    / Blick vom Steinernen Tor Richtung Hochhäderich
    Foto: Elisabeth Schneider, Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • Alpe Moos
    / Alpe Moos
    Foto: Vorarlberg Rundweg, Gemeinde Riefensberg
  • Häderichmoor
    / Häderichmoor
    Foto: Gemeinde Riefensberg, Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • Kojen-Aussichtspunkt
    / Kojen-Aussichtspunkt
    Foto: Walter Maurer, Community
Karte / Riefensberg | Kojen
800 1000 1200 1400 1600 m km 2 4 6 8 10 Riefensberg Elmauen Kojenstein Steinernes Tor Schnecklesbergalpe

Die Wanderung in Riefensberg führt auf den Hausberg Kojen (1.300 m), wo man ein unbeschreibliches Panorama in alle Richtungen genießen kann.
mittel
11,2 km
4:00 h
620 hm
620 hm
Diese Wanderung führt auf den Hausberg von Riefensberg. Ein steiler Waldweg führt von der Ortsmitte hinauf auf das Hochplateau Kojen mit einem Moorgebiet, das zu den schönsten in Vorarlberg gehört. Nach einem schönen Rundweg zum Aussichtspunkt Kojen wandert man auf einem breiten Güterweg über „Esch“ und die „Dorferhöhe“ wieder nach Riefensberg.

Autorentipp

Auf der Moosalpe gibt es eine schöne Sonnenterrasse und hausgemachte Kuchen!
outdooractive.com User
Autor
Elisabeth Schneider
Aktualisierung: 10.10.2017

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1310 m
Tiefster Punkt
776 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Alpe Moos

Sicherheitshinweise

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)    
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

 

Ausrüstung

 
  • festes Schuhwerk mit guter Sohle
  • Regenjacke
  • Jause und Getränke
  • Sonnencreme und Sonnenbrille
  • Informationen über die Wetterverhältnisse einholen

Weitere Infos und Links

Das Häderichmoor (Schutzgebiet Kojenmoos) ist eines der wertvollsten Hochlagenmoore am nördlichen Alpenrand. Bedingt durch die sehr hohen Jahresniederschläge von über 2.000 mm (zum Vergleich Wien: 600 mm) und das für die Höhenlage von ca. 1.250 m verhältnismäßig warme Klima, wird das Wachstum von Mooren stark gefördert.

Das Häderichmoor ist eines der wenigen Naturschutzgebiete des Bregenzerwaldes. Bis in die 60er fand dort ein teils intensiver Torfabbau statt. Heute wird das Gebiet von der Freizeitwirtschaft stark genutzt.

Start

Dorfplatz Riefensberg (776 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.504729, 9.963940
UTM
32T 572590 5261705

Ziel

Dorfplatz Riefensberg

Wegbeschreibung

Die Wanderung auf den Hausberg von Riefensberg beginnt am Dorfplatz. Man folgt der Beschilderung Richtung Elmauen und später Richtung Kojen. Schließlich gelangt man zu einer Abzweigung eines Güterweges und Waldweges. Hier folgt man dem Güterweg zur Nollenalpe, wo man wiederum der Beschilderung "Kojen" folgt. Oben angekommen beim "Steinernen Tor" kann man entweder den direkten Weg zum Aussichtspunkt Kojen wählen oder man läuft noch über die Moosalpe und Kojenalpe einen kleinen Rundweg.
Zurück führt der Weg wieder bis zur Nollenalpe und von dort dann Richtung Esch vorbei an der Schnecklesbergalpe. Über die Dorferhöhe gelangt man schließlich wieder ins Ortszentrum von Riefensberg.

Öffentliche Verkehrsmittel

www.vmobil.at

Linie 29

Parken

Dorfzentrum Riefensberg
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Bregenzerwald (Maßstab 1 : 32.000) Sämtliche Wanderrouten und wichtige Informationen über Bergbahnen, Hütten und Alpengasthöfe finden Sie in der Wanderkarte Bregenzerwald. Die Wanderkarte ist bei Bregenzerwald Tourismus, in den Tourismusbüros und in einzelnen Hotels erhältlich.

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Gemeinde Riefensberg
    Riefensberg | Dorferhöhe Rundwanderweg
  • Riefensberg | Über das Steinerne Tor auf den Kojenstein
  • Hittisau-Riefensberg | grenzüberschreitende Rundwanderung am Hochhäderich
  • Krumbach | Rundweg von Krumbach nach Langenegg
  • Sulzberg | Im Schutze des St. Laurentius
  • Sulzberg | Panoramarundweg Hochsträss
  • Sulzberg | Von Sulzberg nach Doren
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,2 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
620 hm
Abstieg
620 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch botanische Highlights faunistische Highlights Gipfel-Tour

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
bwmag06_Rexduplo2
Eine Geschichte

Selbsterkenntnis am Berg

mehr lesen