DE EN FR

Hier kommt das User Feedback

Telefon E-Mail Info
Skischule Warth

Skifahren im Bregenzerwald

merken teilen

Skifahren im Bregenzerwald

Von gemütlichen, blau markierten Pisten bis zu anspruchsvollen schwarz gekennzeichneten Hängen finden Skifahrer in den Bregenzerwälder Skigebieten Abfahrten ganz nach Wunsch.

Laufende Investitionen und die professionelle Pistenpflege sorgen in allen Skigebieten für hohen Komfort und Sicherheit. In jedem Skigebiet gibt es eine oder mehrere Skischulen. Das Angebot umfasst Kurse für Anfänger und Könner, Skiguiding und geführte Touren für Variantenskifahrer und Skitourengeher. In einigen Skigebieten werden geführte Touren den ganzen Winter hindurch zu fixen Terminen angeboten. Individuell geführte Touren kann man jederzeit buchen. In allen Skigebieten und für die Skibusse gilt der 3-Täler-Skipass.

Informieren

3-Täler-Skipass

Skifahren im Bregenzerwald © Adolf Bereuter / Bregenzerwald Tourismus

3-Täler-Skipass

Der 3-Täler-Skipass gilt für 31 Skigebiete im Bregenzerwald, im Großen Walsertal, im Lechtal, in Balderschwang (Allgäu) sowie für die Skibusse. Zur Wahl stehen Skipässe für 2,5 bis 21 Tage, Wahlabos…

mehr erfahren
Skischule Mellau

Ski- Schnee- und Trendsportschulen

Kinder lernen Skifahren ganz schnell und am besten mit den spielerisch angelegten Programmen der Bregenzerwälder Skischulen.

zu den Skischulen

Skitouren & Freeriding

Wer seine eigene Spur im Tiefschnee oder Firn ziehen möchte, findet im Bregenzerwald eine große Zahl von bestens geeigneten Revieren. Im Sinne der eigenen Sicherheit empfiehlt es sich, Ausflüge ins freie Gelände nur in fachkundiger Begleitung zu unternehmen. Kurse und geführte Touren für Variantenskifahrer und Freerider bieten die Skischulen an.

Variantenskifahren

Variantenskifahren ist die genussvoll-gemütliche Form des Skifahrens auf unpräparierten Hängen. Die Aufstiege werden zum großen Teil per Lift überwunden, dann geht es ins freie Gelände. Fürs Variantenskifahren braucht es das entsprechende skifahrerische Können, die richtige Ausrüstung und ortskundige Begleiter. Kurse für Einsteiger und Touren für Geübte bieten die Skischulen an. Die Ausrüstung kann man in den örtlichen Sportgeschäften ausleihen. Pflicht sind ein LVS-Gerät (Lawinen-Verschütteten-Suchgerät), eine Sonde und eine Schaufel.

Skischule Warth

Pfarrer Müller Freeride Tour

Pfarrer Johann Müller aus Warth war wohl der erste Skifahrer im Bregenzerwald.

Mehr erfahren