DE EN FR

Hier kommt das User Feedback

Telefon E-Mail Info
Es geht ums Wiederfinden

Es geht ums Wiederfinden

Sigmund Freud und der Bregenzerwald

Wie gehen Sigmund Freuds Seelenanalyse und die Milchwirtschaft des Bregenzerwalds unter einen Hut?

Autor und Philosoph Peter Natter nimmt sich regelmäßig ein Buch und philosophiert darüber mit Blick auf seine unmittelbare Umgebung im Bregenzerwald. Dieses Mal beschäftigt er sich mit Sigmund Freud und seiner Abhandlung „Jenseits des Lustprinzips“ aus dem Jahr 1920 und philosophiert über Zeitdruck und Entschleunigung, Lust und Unlust, Spiel und Ernst – und was das eigentlich mit dem Bregenzerwald und seinen Bewohner*innen und Besucher*innen zu tun hat. Was kann uns der Bregenzerwald in Zeiten der Digitalisierung, der Traktoren und Melkmaschinen lehren und was muss er vielleicht wieder lernen?

17. März 2022,  17 Minuten

Gesprochen haben: Michaela Bilgeri, Peter Natter und Sophia Roma Weyringer

Musik: Benny Omerzell
Sounddesign: Richard Eigner

Die gelesenen Zitate stammen aus Sigmund Freud „Jenseits des Lustprinzips“ (1920), Studienausgabe Bd. III, S. Fischer Verlag, 1975

Redaktion, Produktion und Gestaltung: friendship.is

Alle 4 Wochen neu!

Wald und Welt - Der Bregenzerwald Podcast

Jetzt Podcast Newsletter abonnieren und informiert werden, sobald eine neue Episode erscheint.