DE EN FR

Hier kommt das User Feedback

Telefon E-Mail Info
Diskutiert wird, was auf den Tisch kommt. Stammtischkultur im Bregenzerwald

Diskutiert wird, was auf den Tisch kommt. Stammtischkultur im Bregenzerwald

Hier nimmt Platz, wer sich daheim fühlen will.

„Huck di her, denn samma mehr!“ was so viel heißt wie „Setz dich dazu, dann sind wir mehr Leute!“ ist natürlich gerade an einem Stammtisch gar nicht so unwichtig.

Denn je mehr Leute um einen solchen Tisch sitzen, umso mehr Neuigkeiten gibt es zu erzählen, umso mehr Witze werden zum Besten gegeben und umso belebter wird jede Diskussion. Und doch findet man immer weniger Gasthäuser, in denen es einen solchen Ort des Zusammentreffens und des Austausches gibt. Warum das so ist, was einen Stammtisch eigentlich ausmacht und wie man diese jahrhundertealte Tradition des Beisammenseins wieder stärker beleben kann, hat Zita Bereuter – natürlich! – an einem Stammtisch diskutiert. Mit dabei: Margit Simma, Wirtin des Hotels und Gasthaus „Hubertus“ in Au, Jos Franz, pensionierter Lehrer und seit 30 Jahren Stammtischgeher im Hotel „Post“ in Bezau und Werbefachmann Simon Bischof.

27. Oktober 2022,  42 Minuten

Gesprochen haben: Zita Bereuter, Michaela Bilgeri, Simon Bischof, Jos Franz, Philipp Lingg und Margit Simma

Sounddesign: Richard Eigner

Redaktion, Produktion und Gestaltung: friendship.is

Alle 4 Wochen neu!

Wald und Welt - Der Bregenzerwald Podcast

Jetzt Podcast Newsletter abonnieren und informiert werden, sobald eine neue Episode erscheint.