DE EN FR

Hier kommt das User Feedback

Telefon E-Mail Info
An Seil und Fels ganz hoch hinaus

An Seil und Fels ganz hoch hinaus

merken teilen

An Seil und Fels ganz hoch hinaus

Hochseilgärten & Kletterparks bieten eine herausfordernde Alternative zum Wandern. Der Bregenzerwald wartet den Felsenthusiasten mit unterschiedlichen Angeboten auf.

Tipp: Hochseilgärten und Kletterparks

Einst war es eine riskante Herausforderung und ein großes Vergnügen für Spezialisten. Mittlerweile ist Klettern dank Hochseilgärten und Kletterparks ein Sport für fast alle. Es schult die Koordination, stärkt den Körper und weckt die Freude an der Bewegung in der Natur. Wer die Wanderwege im Bregenzerwald lieben gelernt hat, wird von den Klettermöglichkeiten erst recht begeistert sein.

Waldseilgarten und Flying-Fox-Bahn Damüls

Damüls ist eine beliebte Wintersportdestination. Im Sommer kann man seinen Höhenrausch hier in sechs Seil-Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen stillen. Sie führen über Höhen von zwei bis dreizehn Metern. Für kleine Kinder zwischen drei und fünf Jahren gibt es einen eigenen Bambini Parcours. Alle Parcours werden gesichert begangen. Den Höhepunkt jedes Seilgartenakts bildet die Flying-Fox-Bahn.

Bernd Burtscher/Alexander Schäfer
M +43 (0)664 4147137
www.das-seil.at

Abenteuerpark Schröcken

Schröcken lehrt uns heute noch die Abenteuerlichkeit des Hochalpengebiets. Vor allem beim Klettern im Seilgarten auf drei bis fünfzehn Metern Höhe und am Fels. Dafür stehen 42 Seilparcours und drei Flying-Fox-Bahnen zur Verfügung. Ideal auch für Familien mit Kindern ab sechs Jahren.

Flying-Fox-Park-Safari Schröcken

Nicht nur in Schröcken waren tiefe, steile Schluchten einst ein großer Schrecken. Heute aber geben sie Anlass für einen vergnüglichen Nervenkitzel. Über die wilden Schluchten in Schröcken führen nun sechs Flying-Fox-Bahnen in Höhen zwischen zwanzig und neunzig Metern. Schöner kann man eigentlich nicht fliegen.

Alpinschule Schröcken
Josef Staggl
T +43 (0)664 25 25 200 oder M +43 (0)664 75 75 500
www.alpinschule-schroecken.atwww.abenteuerpark.net

Aqua Hochseilgarten Andelsbuch

Andelsbuch hatte einst eine Seilbahn über die Bregenzerache – bis ein Unwetter einen Felsen und damit die Stütze für die Seilbahn wegriss. Auf das Erlebnis, frei über dem Achwasser zu schweben, muss man heute trotzdem nicht verzichten. Im hiesigen Hochseilgarten gibt es Kletterfelsen, an denen man Abseilen üben kann, Klettersteige, die das Mütchen kitzeln und neun Flying-Fox-Anlagen, die einen hoch über dem wilden Wasser der Ache durch die Luft gleiten lassen.

Aktiv-Zentrum Bregenzerwald
Lutz Schmelzinger
M +43 (0)676 7837878
www.aktiv-zentrum.at

Der Bregenzerwald

Reisemagazin Bregenzerwald

Abo Reisemagazin Bregenzerwald

Abo Reisemagazin Bregenzerwald

Gefällt Ihnen unser Reisemagazin? Dann lassen Sie sich keine neue Ausgabe entgehen!

Bestellen