DE EN FR

Hier kommt das User Feedback

Telefon E-Mail Info
Berggasthof

Wandern mit dem Kinderwagen

merken teilen
Drucken
GPX
KML
Fitness
Wanderung

Hittisau-Riefensberg | grenzüberschreitende Rundwanderung am Hochhäderich

Wanderung · Bregenzerwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bregenzerwald Tourismus GmbH Verifizierter Partner 
  • Erlebnisspielplatz beim Almhotel Hochhäderich
    / Erlebnisspielplatz beim Almhotel Hochhäderich
    Foto: Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • Familienwandern am Hochhäderich
    / Familienwandern am Hochhäderich
    Foto: Johannes Fink, Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • Aussicht auf dem Hochhäderich
    / Aussicht auf dem Hochhäderich
    Foto: Johannes Fink, Bregenzerwald Tourismus GmbH
Karte / Hittisau-Riefensberg | grenzüberschreitende Rundwanderung am Hochhäderich
900 1050 1200 1350 1500 m km 1 2 3 4 5 Alperlebnispfad Moosalpe Parkplatz Hoch-Häderich

Parkplatz Almhotel – Richtung Hochwiesalpe – Alperlebnis-Pfad – Alpe Moos – Alpe Kojen – Parkplatz Almhotel

leicht
5,2 km
2:00 h
79 hm
71 hm

Diese leichte Wanderung führt auf einem breiten, befestigten Wanderweg mitten durch das Naturschutzgebiet Kojental (naturbelassenes Hochmoor). Abwechslung bietet der Alp-Erlebnis-Pfad: Wasserschöpfen, Barfußweg, Steg über das Hochmoor, Infotafel „Schmugglerpfad“. Vom Alpstüble Moos kann man einen 3-minütigen Abstecher zum Naturdenkmal „Steinernes Tor“ unternehmen.

Autorentipp

Ein geländegängiger Kinderwagen ist zu empfehlen, da der Wanderweg auf einer Forstraße verläuft.

outdooractive.com User
Autor
Elisabeth Schneider
Aktualisierung: 27.05.2019

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1269 m
1198 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

• Nur mit guter körperlicher Kondition in die Berge gehen.
• Als Ausrüstung sind wasserdichte Berg- oder Wanderschuhe, Bergbekleidung im Schichtenprinzip, Funktionsoberteil zum Wechseln zu empfehlen. Sonnenbrille und Sonnenschutz nicht vergessen.
• Jause und (warme) Getränke mitnehmen.
• Nicht zu spät aufbrechen – die Dämmerung setzt im Herbst früher ein.
• Informationen über die Wetterverhältnisse einholen. Nicht bei Nebel aufbrechen. Bei Wetterverschlechterung die Tour abbrechen.
• Orientierungshilfen wie Karte, Höhenmesser sind hilfreich. Auf dem markierten Weg bleiben. • Biwaksack, Stirnlampe,Mobiltelefon und Erste-Hilfe-Paket mitnehmen.

Sicherheitshinweise
NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)
   
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

 

Weitere Infos und Links

Einkehrmöglichkeien
Alpstüble Moos, Almhotel Hochhäderich

 

Rasten & Spielen
Erlebnis-Spielplatz Almhotel Hochhäderich, Alp-Erlebnis-Pfad mit Barfußweg, Wasserschöpf-Station und anderen abwechslungsreichen Stationen und Informationstafeln, Spielplatz beim Alpstüble Moos

Start

Parkplatz Almhotel Hochhäderich (1216 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.489030, 9.986190
UTM
32T 574288 5259981

Ziel

Parkplatz Almhotel Hochhäderich

Wegbeschreibung

Höhenmeter (Differenz): 40 m
Wegkategorie: gelb-weiß und weiß-rot-weiß
Gesamtgehzeit: 2 Std.

Spazier- oder Wanderweg – leicht begehbar
Bergwanderweg – bergtaugliche Schuhe mit griffiger Sohle empfohlen

 

Öffentliche Verkehrsmittel

www.vmobil.at

Anfahrt

... aus dem Norden
Über die deutschen Autobahnen über Stuttgart - Singen - Meerburg - Lindau ODER Ulm - Memmingen - Lindau oder Augsburg bzw. München - Kempten oder München - Memmingen - Lindau.

... aus dem Westen
Über die Schweizer Autobahnen via Zürich - St. Gallen - St. Margrethen oder Zürich - Wallensee - Sargans.

... von Oberstaufen (D)
Aach - Richtung Riefensberg Ortsmitte (nicht in das Zentrum fahren!)- an der Kreuzung Ortseinfahrt Riefensberg rechts halten (folgen Sie der Beschilderung "Almhotel - Alpenarena Hochhäderich") - nach ca. 3 km VOR dem Gasthof Engel links - Bergstraße von 6 km - Almhotel und Schigebiet Hochäderich

... ODER von Bregenz
- Alberschwende - Müselbach - Lingenau - Hittisau (nicht in das Zentrum fahren - folgen Sie der Beschilderung "Almhotel - Alpenarena Hochhäderich") - NACH dem Gasthof Engel rechts - Bergstraße von 6 km - Almhotel und Schigebiet Hochäderich MAUTFREI erreichbar!

Parken

Parkplatz Almhotel Hochhäderich
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Bregenzerwald
Sämtliche Wanderrouten und wichtige Informationen über Bergbahnen, Hütten und Alpengasthöfe finden Sie in der Wanderkarte Bregenzerwald. Die Wanderkarte ist bei Bregenzerwald Tourismus, in den Tourismusbüros und in einzelnen Hotels erhältlich.

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Gemeinde Riefensberg
    Riefensberg | Dorferhöhe Rundwanderweg
  • Häderichmoor
    Riefensberg | Kojen
  • Blick auf das Kojenmoos
    Riefensberg | Über das Steinerne Tor auf den Kojenstein
  • Hittisau | Rundwanderung von Hittisau zum Hochhäderich
  • Hittisau | Lecknertal: Koppachalpe - Ochsenlager
  • Hittisau | Rundwanderung Lecknertal - Rohnehöhe
  • Hittisau | Lecknersee Runde
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,2 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
79 hm
Abstieg
71 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kinderwagengerecht

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
bwmag02_020D114CARO
Eine Geschichte

Beim Wasser der Ewigkeit

mehr lesen