DE EN FR

Hier kommt das User Feedback

Telefon E-Mail Info
Mellau_Ortsbild_Sommer

Mellau

merken teilen

Mellau

Am Fuße der mächtigen Kanisfluh, auf 700 Metern Höhe liegt das Dorf, in dem rund 1.300 Menschen leben.

Vor wenigen Jahren wurden die Skigebiete von Mellau und Damüls mit neuen Bahnen verbunden. Seither ist der Ort noch attraktiver geworden. Einige Gastgeber haben ihre Hotels modernisiert. Das Angebot an Ferienwohnungen bzw. Ferienhäusern wurde größer und um neu gebaute, kleine Häuser im Stil der modernen Vorarlberger Holzarchitektur erweitert. Vergrößert hat sich auch die Auswahl an Restaurants und Cafés.

Kultur & Veranstaltungen

Bei einem Rundgang durch Mellau entdeckt man eine Reihe von traditionellen Bregenzerwälder Häusern mit holzgeschindelten Fassaden. Unter Denkmalschutz steht zum Beispiel „Nazes Hus“, das auch ein Wirtshaus beherbergt. Aus Holz gebaut bzw. mit Holz verkleidet sind auch die meisten neuen Häuser, ebenso die Talstation der Mellaubahn. Bei Renovierungen und Modernisierungen kam ebenfalls heimisches Holz zum Einsatz.

Aktivitäten

Von gemütlich bis anspruchsvoll reicht die Palette an Wanderwegen, die in Mellau ihren Ausgang haben. Wer es gemächlich mag, geht an der Bregenzerache entlang oder wandert mehr oder weniger eben in die Nachbardörfer Bezau, Reuthe und Bizau. Hoch hinauf führen Wege auf die Kanisfluh, die sich in Mellau von ihrer felsigen Seite zeigt. Mit der Mellaubahn lassen sich einige Höhenmeter abkürzen. Mountainbiker erkunden die Bergwelt und malerische Seitentäler. Schöne Wege finden auch Radfahrer und Rennradfahrer. Kurse und Camps für alle Radfahrvarianten bietet die Bikeschule Bregenzerwald an.

Im Winter bringt die Mellaubahn Skifahrer rasch und komfortabel auf die Pisten im weitläufigen Skigebiet Damüls-Mellau. Auf verschiedene Wege machen können sich auch Winterwanderer. Zum Rodeln bietet sich die zwei Kilometer lange Rodelbahn „Dosegg“ an.

Tipps

  • Einblicke in die Bregenzerwälder Gestaltungskultur gibt der „Umgang Bregenzerwald“-Dorfrundgang. Auf die einzelnen Stationen machen dezente, rostfarbene Säulen aufmerksam.
  • Geführte Wanderungen und Mountainbike-Touren finden im Sommer regelmäßig statt.
  • Begleitete Skitouren und Schnupperkurse für Einsteiger ins Freeriding bietet die Skischule Mellau an.
  • Wie eine Bergbahn funktioniert, erfahren Interessierte im Winter einmal in der Woche bei einer Technikführung durch die Bergstation der Mellaubahn. Durch das architektonisch interessante Gebäude führt der Betriebsleiter persönlich.
SonneMellau-4724
Eine Geschichte

Zündende Ideen

mehr lesen