DE EN FR

Hier kommt das User Feedback

Telefon E-Mail Info
Pfahlbauten Sommer 2012 - 2

Pfahlbaumuseum Unteruhldingen (D)

merken teilen

Pfahlbaumuseum Unteruhldingen (D)

In ein Dorf aus der Stein- und Bronzezeit entführt das Museum, das am Bodensee liegt. Die Anlage, zum UNESCO Weltkulturerbe ausgezeichnet, umfasst rekonstruierte Pfahlbauten und Ausstellungsgebäude.

In der Stein- und Bronzezeit errichteten die Menschen am Bodensee, und auch an vielen weiteren Alpenseen, Pfahlbauten. Sie boten Schutz vor menschlichen und tierischen Feinden. Außerdem lagen sie in guter Erreichbarkeit zu den Handelsrouten.

In Unteruhldingen befasst sich bereits seit den 1920er Jahren ein Verein damit, das Leben in den Pfahlbauten zu ergründen. Die ersten Pfahlbau-Rekonstruktionen in Unteruhldingen entstanden 1922 in Kooperation mit der Universität Tübingen. Heute umfasst das Museum mehrere Pfahlbauten, von der Dorfhalle bis zu Werkstätten. Außerdem gibt es am Ufer zwei Museumsgebäude. Die multimedial gestaltete Ausstellung präsentiert das Leben in der Stein- und Bronzezeit anhand von neuesten Erkenntnissen.

Seit 2013 macht das Archeorama das UNESCO Weltkulturerbe Pfahlbauten sichtbar. Beim virtuellen Tauchgang mit 360 Grad-Panorama sieht man, wie es unter Wasser aussieht, wie Tauch-Archäologen arbeiten und wie Pfahlbauten entstanden.

Programme

Für Besuche gibt es, je nach Saison und Menge der Besucher, drei Führungsvarianten: die klassische Führung dauert rund 30 Minuten, die offene Führungen beginnt mit einer Einführung. Danach macht man sich selbst auf den Weg. Winterführungen werden von November bis März angeboten. Die Ausstellungsräume mit Originalfunden und einige der Pfahlbauhäuser können nach den geführten Rundgängen selbstständig besichtigt werden.

Pfahlbaumuseum_F Müller

Pfahlbaumuseum Unteruhldingen

Pfahlbauten Unteruhldingen, Strandpromenade, Uhldingen-Mühlhofen, Deutschland

+49 (0) 7556 92890-0

http://www.pfahlbauten.de

bwmag14_0029
Eine Geschichte

Heb' de fescht ...

mehr lesen