DE EN FR

Hier kommt das User Feedback

Telefon E-Mail Info
Niedere Andelsbuch

Andelsbuch | Panoramarundweg Niedere

merken teilen
Drucken
GPX
KML
Fitness
Wanderung

Andelsbuch | Panoramarundweg "Niedere" (Bergbahnen Andelsbuch)

Wanderung · Bregenzerwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bregenzerwald Tourismus GmbH Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Caroline Metzler, Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • Kapelle Vordere Niedere
    / Kapelle Vordere Niedere
    Foto: Michael Meusburger, Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • Sonnenuntergang auf der Niedere
    / Sonnenuntergang auf der Niedere
    Foto: Bregenzerwald Tourismus, Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • Vordere Niedere mit Blick auf den Bodensee
    / Vordere Niedere mit Blick auf den Bodensee
    Foto: Michael Meusburger, Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • zauberhafte Alpenflora
    / zauberhafte Alpenflora
    Foto: Bregenzerwald Tourismus, Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • Abendstimmung auf der Niedere
    / Abendstimmung auf der Niedere
    Foto: Magdalena Greber, Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Caroline Metzler, Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Caroline Metzler, Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Caroline Metzler, Bregenzerwald Tourismus GmbH
1350 1500 1650 1800 1950 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 4 Bergbahnen Andelsbuch II

Mit herrlichem Rundumblick führt der Weg zunächst auf die Baumgartnerhöhe zum Panoramarestaurant. Von dort führt ein gut befestigter Weg auf die "Niedere Höhe" und zurück zum Berggasthof "Niedere".

 

Bergstation Bergbahn (1.530 m) – Panoramarundweg (Baumgartnerhöhe – Niedere Höhe, 1.711 m – Berggasthof Niedere) – Bergstation Bergbahn.

leicht
4,4 km
1:30 h
140 hm
140 hm

Eine leichte und familienfreundliche Rundwanderung mit Panoramablick auf den Bodensee, sowie den Bregenzerwald, die Allgäuer und Schweizer Berge.

Entlang des Weges blühen je nach Jahreszeit prachtvolle Alpenblumen. Zu sehen gibt es etwa den Gelben Enzian. Im oberen Bereich bei der Niedere Höhe sind "Teppiche" mit Alpenrosen zu sehen.

 

 

Autorentipp

Für Ihr leibliches Wohl wird im Bergrestaurant Niedere, im  Panoramarestaurant Baumgarten und im Mooser Stüble bei der Talstation der Andelsbucher Seilbahn gesorgt.

outdooractive.com User
Autor
Elisabeth Schneider
Aktualisierung: 27.05.2019

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1712 m
Tiefster Punkt
1533 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

 
NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)
   
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

 

Ausrüstung

  • Bergwanderweg - bergtaugliche Schuhe mit griffiger Sohle empfohlen
  • Sonnebrille und Sonnenschutz
  • Informationen über die Wetterverhältnisse einholen. Nicht bei Nebel aufbrechen!

 

 

 

Weitere Infos und Links

Öffnungszeiten Bergbahnen: T +43 5512 2540

Start

Andelsbuch - Bergstation Bergbahn (1533 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.401275, 9.938202
UTM
32T 570791 5250184

Ziel

Andelsbuch - Bergstation Bergbahn

Wegbeschreibung

Der Andelsbucher Hausberg „Niedere“ ist nicht nur für seine prachtvolle Aussicht vom Bodensee bis zu den Schweizer Bergen bekannt. Auch Gleitschirmflieger schätzen den Berg für seine gute Thermik. Bei gutem Wetter schweben sie wie bunte Schmetterlinge um den Berg und übers Tal.

Der beliebte Panoramarundweg ist leicht und familienfreundlich. Der Weg verläuft von der Bergstation der Bergbahnen Andelsbuch (1.530 m) aufwärts zum neuen Panoramarestaurant auf Baumgarten. Von hier führt ein gut befestigter Weg auf die "Niedere Höhe" (1.711 m) und auf der anderen Seite zurück zum Berggasthof "Niedere" mit der neuen Theodul Kapelle.

Öffentliche Verkehrsmittel

Landbus Bregenzerwald Linie 40 bis Haltestelle Gemeindeamt Andelsbuch. Von dort ca. 10 Minuten Fußmarsch zu den Bergbahnen.

www.vmobil.at

Anfahrt

ÜBER LINDAU:
Autobahn Lindau bis Anschlußstelle Dornbirn Nord (A14) - dann auf die B190 Richtung Bregenzerwald abbiegen - danach Schwarzachtobel - Alberschwende - Müselbach - Egg - Andelsbuch.

ÜBER ULM:
Ulm - Kempten - Immenstadt - Oberstaufen - Ach - Krumbach - Hittisau - Lingenau - Egg - Andelsbuch (ohne Vignette)


ÜBER DIE SCHWEIZ:
St. Margarethen von der A1 auf die A13 Richtung Au - dann auf die B204 -
Lustenau - Dornbirn - auf die Wälderstraße (B200) - danach Schwarzachtobel - Alberschwende - Müselbach - Egg - Andelsbuch.

Parken

Parkplatz der Bergbahnen Andelsbuch
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Reisebegleiter Bregenzerwald

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Bregenzerwald (Maßstab 1 : 32.000) Sämtliche Wanderrouten und wichtige Informationen über Bergbahnen, Hütten und Alpengasthöfe finden Sie in der Wanderkarte Bregenzerwald. Die Wanderkarte ist bei Bregenzerwald Tourismus, in den Tourismusbüros und in einzelnen Hotels erhältlich.

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Bezau | Baumgarten - Stongerhöhe
  • Bezau | Panoramaweg Baumgarten
  • Bezau | Baumgarten - Schönenbach
  • Bezau | Wildmoos
  • Bezau | Rundweg Sonderdach
  • Andelsbuch | Auf den Hausberg Niedere
  • Bezau | Rundweg Seefluh
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
4,4 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
140 hm
Abstieg
140 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Bergbahnauf-/-abstieg botanische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
Wanderung zur Trutzburg
Eine Geschichte

Wanderung zur Trutzburg

mehr lesen