DE EN FR

Hier kommt das User Feedback

Telefon E-Mail Info
KUNO Kinderkultur

KUNO Kinderkultur

merken teilen

KUNO Kinderkultur

Kindern die Vielfalt der Kultur näher zu bringen, ist das Anliegen der neuen Initiative. Von Oktober bis Mai gestalten Musiker, Tänzer, Schauspieler, Theaterensembles und Geschichtenerzähler aus Vorarlberg einmal im Monat einen Nachmittag für Kinder. Die Veranstaltungen finden in Egg statt.

Kuno bietet ein nachhaltiges Kinderprogramm welches Kinder ab ca. 3 Jahren anspricht. Die Schwerpunkte liegen bei Musik, Theater, Tanz, Kunst, Film und Literatur. Kuno ist ein Verein, der im Sommer 2018 gegründet wurde und sich die Vermittlung von Kultur auf die Fahne geschrieben hat. Dabei werden Veranstaltungen mit Künstlern aus dem In- und Ausland durchgeführt. Mit diesem Projekt wurde eine Veranstaltungsreihe entwickelt, die Kindern und Jugendlichen den Zugang zu Kultur ermöglichen bzw. erleichtern soll. So wird bei ca. 10 Veranstaltungen im Jahr die Breite der Kulturvielfalt kleinen und großen Besuchern sicht- und hörbar gemacht.

Tickets

Der Ticketpreis kostet einheitlich für alle Veranstaltungen und jeden Besucher 4 Euro. Rückerstattung ist nicht möglich, bei Verlust gibt es keinen Ersatz.

Vorverkaufsstellen: TB Au, Witus, TB Hittisau, Bregenzerwald Tourismus, Jöslar, Der Kleine Sagmeister in Bregenz und online unter www.kunokinderkultur.at.

Gratis An- und Abreise mit Bus und Bahn aus ganz Vorarlberg mit dem KUNO-Ticket. Die Veranstaltungen wurden mit den Ankunftszeiten der öffentlichen Verkehrsmittel abgestimmt.

Programm

  • PIPPI LANGSTRUMPF 23.11.18 / 9.15 Uhr (nur für Schulen!) & 15.15 Uhr
    Kinderkino, BORG Egg
    Speziell für Schulen bieten wir eine Kinovorführung mit Kulturvermittlung an. Nähere Informationen dazu unter hallo@kunokinderkultur.at
    Ich mach mir die Welt, widdewidde wie sie mir gefällt!
    Muskeln, Mut und ein großes Mundwerk: wer könnte das sein? Mit Pippi Langstrumpf startet Kuno in Astrid Lindgrens Klassikerserie und zeitgleich ein großes Kinoabenteuer.
    Sommersprossige Mädchen, rote Zöpfe, Pferd, Äffchen, Annika und Tommy dürfen dabei genauso wenig fehlen wie die Villa Kunterbunt.
  • DAS GEHEIMNIS DES SCHENKENS 23.12.2018 / 14.15 & 17.15 Uhr
    Hertha Glück erzählt, Sozialzentrum Egg
    Ein Erzählnachmittag für Jung und Alt
    Hertha Glück erzählt von Zauberringen und unheimlichen Feuern des Nachts. Gaben in Hülle und Fülle, gewonnen und bald zerronnen.
    Ein Wunderschirm dreht sich in der Nacht und Tannenbäume werden geraubt. Hör selbst und staune, du wirst gar raunen: wie geheimnisvoll garstig und schön!
  • EIN ESEL GEHT AUF REISE 24.12.2018 / 10.15 Uhr
    Schattentheater, Yogastudio Egg
    Eine Geschichte vom Glauben an sich selbst
    Der kleine Esel erfährt von der Geburt des neuen Königs und möchte ihn unbedingt sehen. Er glaubt fest daran, dass der neue König ihn anlächelt.
    Heimlich macht er sich auf den Weg und trifft unterwegs viel Tiere, die nicht gerade freundlich zu ihm sind. Obwohl der Weg weit und beschwerlich ist, verliert der kleine Esel nicht seinen Mut.
    Die Geschichte handelt vom Glauben an sich selbst – verpackt in eine Weihnachtsgeschichte.

Mehr Informationen

www.kunokinderkultur.at