DE EN FR

Hier kommt das User Feedback

Telefon E-Mail Info
Tischlerei Mohr in Andelsbuch © Johannes Fink - Bregenzerwald Tourismus (1)

Architektur & Handwerk

merken teilen

Architektur & Handwerk im Bregenzerwald

Von der Bushaltestelle bis zum Hotel, vom Kindergarten bis zum Wohnhaus: Der Bregenzerwald baut überraschend anders. Das Handwerk und die Architektur im Bregenzerwald sind geprägt von viel Holz und einem auffallend modernen Baustil.

Eine Geschichte
merken
Kunst mit Kante
Eine Geschichte
merken

Kunst mit Kante

Heide C. Heimböck wuchs im Bregenzerwald auf. Kritisch gegenüber dem Gewohnten ist sie immer gewesen, daran hat auch ein „strenges“ Architekturstudium nichts geändert. In der…
Mehr
Eine Geschichte
merken
Hauptpreis für Architektur
Eine Geschichte
merken

Hauptpreis für Architektur

Und zwar für Architektur im ländlichen Raum: den hat Bizau von der Arge Alp erhalten. Zu Recht, findet der Autor, der diesmal mit seiner Frau…
Mehr
Eine Geschichte
merken
Holzbau für Visionäre
Eine Geschichte
merken

Holzbau für Visionäre

In Reuthe-Baien steht die neue Montage- und Lagerhalle der Firma von Michael und Matthias Kaufmann. Dank seiner Höhenstaffelung und der breiten, gegliederten Oberlichtbänder hinterlässt das…
Mehr
Eine Geschichte
merken
Ein Kopf voller Ideen
Eine Geschichte
merken

Ein Kopf voller Ideen

Schmuckdesignerin Christina Fetz-Eberle zeigt in ihrem Glanzstück in Hittisau, wie sie mit handwerklichem Können und Gespür für Design heimische Traditionen bereichert.
Mehr
Eine Geschichte
merken
Handwerk und Design aus dem Bregenzerwald
Eine Geschichte
merken

Handwerk und Design aus dem Bregenzerwald

Bewährte Beispiele aus Handwerk, Design und Baukultur, ausgesucht von Werkraum-Geschäftsführerin Miriam Kathrein.
Mehr
Eine Geschichte
merken
Die Freude der Brüder Felder
Eine Geschichte
merken

Die Freude der Brüder Felder

Der Architekturpublizist Robert Fabach beschreibt ein besonderes Merkmal der Bregenzerwälder Architektur, nämlich außergewöhnliche Betriebsgebäude in der Region. In dieser Ausgabe geht es um die Werkstatt…
Mehr
Eine Geschichte
merken
Handwerk und Design aus dem Bregenzerwald
Eine Geschichte
merken

Handwerk und Design aus dem Bregenzerwald

Aktuelle Beispiele aus Handwerk, Design und Baukultur, vorgestellt von Werkraum- Geschäftsführer Thomas Geisler.
Mehr
Eine Geschichte
merken
Rund um Österreichs Frauenmuseum
Eine Geschichte
merken

Rund um Österreichs Frauenmuseum

Diesmal geht der Umgang durch Hittisau, wo Österreichs einziges, mehrfach ausgezeichnetes Frauenmuseum steht, und Winston Churchill in der Hölle schmort.
Mehr
Eine Geschichte
merken
Handwerk und Design aus dem Bregenzerwald
Eine Geschichte
merken

Handwerk und Design aus dem Bregenzerwald

Bewährte Beispiele aus Handwerk, Design und Baukultur, ausgesucht von Werkraum-Geschäftsführer Thomas Geisler.
Mehr
Eine Geschichte
merken
Bewahren das Alte, und schätzen es neu
Eine Geschichte
merken

Bewahren das Alte, und schätzen es neu

Der Autor und seine Frau sind diesmal am Umgang Mellau unterwegs – und entdecken dabei auch beeindruckende weibliche Leistungen.
Mehr
Eine Geschichte
merken
Staunen, lachen und sich wohlfühlen
Eine Geschichte
merken

Staunen, lachen und sich wohlfühlen

Der Architekturpublizist Robert Fabach beschreibt ein besonderes Merkmal der Bregenzerwälder Architektur, nämlich außergewöhnliche Betriebsgebäude in der Region. In dieser Ausgabe geht es um einen Erweiterungsbau…
Mehr
Allgemeine Informationen

Wissenswertes

Werkraum Haus Ansicht mit Bahnhof © Florian Holzherr / Werkraum Bregenzerwald

Der Werkraum Bregenzerwald

Im Bregenzerwald ist die Kultur des Bauens und Wohnens augenfällig. Die Bewohner selbst wissen die handwerkliche Fertigung in kleinen und mittelständischen Betrieben seit jeher zu schätzen.

Mehr erfahren

Energieregion Vorderwald

Die acht Vorderwälder Gemeinden (Doren, Hittisau, Krumbach, Langenegg, Lingenau, Riefensberg, Sibratsgfäll, Sulzberg) haben sich zusammengeschlossen, um miteinander eine zukunftsfähige Klima- und Energiepolitik zu gestalten.

Mehr erfahren
Energiepfad Langenegg © Stefan Steurer / Bregenzerwald Tourismus
Schopf in einem traditionellen Bregenzerwälder Haus (c) Christine Andorfer - Au-Schoppernau Tourismus

Baukunst

Wäre heute ein ranking der bedeutendsten Welt-Architekturregionen zu erstellen, Vorarlberg belegte mit Sicherheit einen der ersten zehn Plätze. Damit ist nicht nur die Bedeutung der einzelnen Bauschöpfungen gemeint, sondern Zahl…

Mehr erfahren

Projekt - Umgang Bregenzerwald

Der Umgang der Menschen im Bregenzerwald mit ihrer Umgebung ist Thema von eigens ausgezeichneten Wegen durch Dörfer der Region. Wer auf ihnen geht, erfährt an ausgewählten Objekten, wie die Menschen…

Mehr erfahren
Projekt - Umgang Bregenzerwald