Bregenzerwald Tourismus
Home | Sport / Freizeit | Kinderprogramme | Programm für die ganze Familie

Programm für die ganze Familie

Abwechslung und spielerisches Vergnügen bieten die betreuten Programme, die in mehreren Orten stattfinden. Dabei gibt es auch viel Interessantes zu lernen und zu entdecken.

Au-Schoppernau: Hüttenzauber & Zauberkräuter

Die Kinder hören Geschichten über die uralte Vorsäßhütte und erfahren im Kräutergarten, welche Kräuter (Heilpflanzen) einen Bienenstich lindern, welche bärenstark machen und welche auf dem Brot gut schmecken. Danach gehts über die lustige Wackelbrücke zum geheimnisvollen Haselnussplatz.
Ort: Au-Schoppernau
Treffpunkt: Kirche in Au-Rehmen
Termin: 6. Juli bis 7. September jeden Do um 9.30 Uhr
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Preis pro Kind: in der Bregenzerwald Gäste-Card inkludiert

Information & Anmeldung
Au-Schoppernau Tourismus
T +43 (0)5515 2288
www.au-schoppernau.at

Au-Schoppernau: Erlebnis Viehweide

Auf der Viehweide Grunholz können Kinder zuschauen, wie der Bauer seine Kühe melkt und füttert. Die frische und „kuhwarme“ Milch kann gleich an Ort und Stelle probiert werden.
Ort: Au-Schoppernau
Treffpunkt: Tourismusbüro Au
Termin: 11. Juli bis 22. August jeden Di um 18.30 Uhr
Dauer: ca. 1½ Stunden
Preis pro Kind: in der Bregenzerwald Gäste-Card inkludiert

Information:
Au-Schoppernau Tourismus
T +43 (0)5515 2288
www.au-schoppernau.at

Au-Schoppernau: Didis Kinder-Erlebnisland

In der Bergstation der Bergbahnen Diedamskopf befindet sich ein betreutes Kinder-Erlebnisland auf 300 m².
Öffnungszeiten: bei Fahrbetrieb jeden Sa, So sowie an Feiertagen täglich von 1. Juli bis 10. September von 10 - 15.30 Uhr für Kinder von 3 bis 8, Eltern-Kind-Bereich für Kinder bis 3 Jahre. Kostenlose Benutzung für alle Kinder.

Information
Bergbahnen Diedamskopf
T +43 (0)5515 4110-0
www.diedamskopf.at

Bezau: Das "Wälderbähnle"

Das "Wälderbähnle" ist eine sorgsam gepflegte Nostalgiebahn, die zwischen dem Bahnhof Schwarzenberg und Bezau fährt. Im Einsatz ist das Bähnle mit historischen Diesel- oder Dampflokomotiven.
Fahrzeit: hin und retour: ca. 1 Std.
Betriebszeiten:
27. Mai - 8. Oktober: Sa, So
20. Juli - 31. August: Do, Sa, So
25. Juli - 29. August: Die, Do, Sa, So
Sonderfahrten und weitere Fahrten - siehe Website und Anschlag am Bahnhof.

Fahrzeiten:
Sa, So: Abfahrt in Bezau um 10.45, 13.45 und 15.45 Uhr;
Donnerstag: Abfahrt in Bezau um 9.45, 11.15, 13.45 und 15.45 Uhr;
Die: Abfahrt in Bezau um 10.45 Uhr 

Barrierefrei
Wagon mit Hebelift für barrierefreien Einstieg von Rollstuhlfahrern; behindertengerechte WC-Einrichtung beim Bahnhof Bezau. 

Information & Buchung
Bregenzerwaldbahn
T +43 (0)664 4662330
www.waelderbaehnle.at

Damüls: Segway-Touren

Unterwegs mit den umweltfreundlichen Elektro Fahrzeugen - die Touren richten sich nach dem Können der Teilnehmer (Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren).
Ort: Damüls
Treffpunkt: nach Vereinbarurng
Termin: Juli und August, 1 x wöchentlich
Mindestteilnehmer: 4 Personen
Preis pro Person: € 60, Ermäßigung mit Bregenzerwald Gäste-Card 

Information & Anmeldung
bis zum Vortag um 17 Uhr
Damüls-Faschina Tourismus
T +43 (0)5510 620
www.damuels.travel 

Egg: Alperlebnis auf der Alpe Brongen

Die Familie Meusburger gewährt Einblicke in die Alp-Käseproduktion, die Tierwelt und den Tagesablauf auf der Alpe.
Ort: Egg-Schetteregg
Treffpunkt: Alpe Brongen
Termin: Juli und August jeden Mittwoch von 10.30 - ca. 11.30 Uhr
Preis pro Person: € 4, Kinder gratis

Information & Anmeldung
Familie Meusburger
T +43 (0)664 6304073

Egg: Filzen mit Kindern

Kinder machen aus Schafwolle, Wasser und Seife schöne, einzigartige Kunstwerke. Mindestteilnehmer 4, max 8 Kinder.
Ort: Egg, Bauernhof Natter, Pfister 17
Termin: jeden Di von 13.30 - 16.30 Uhr
Preis pro Kind: € 15 (inkl. Material)

Information & Anmeldung
Marianne Flatz, T +43 (0)664 7821379
Herma Natter, T +43 (0)664 3244061
www.landhand.org

Hittisau: Kinderprogramm im Frauenmuseum

Pädagogisch wertvolle und vor allem lustige Workshops für Kinder ab 5 Jahren.
Termin: jeden Donnerstag, Mitte Juli - Mitte September, 10 - 12 Uhr
Preis pro Kind: € 5 inkl. Material

Information & Anmeldung
bis jeweils Mittwoch 17 Uhr unter
T +43 (0)664 9721312
www.frauenmuseum.at

Hittisau: Nagelfluhschleifen

Der Nagelfluh ist ein echtes Schmuckstück. Bis sich der "Herrgottsbeton" jedoch als echter Schatz zeigt, bedarf es viel Arbeit. Kinder erarbeiten unter fachkundiger Anleitung ein echtes Nagelfluhamulette.
Ort: Hittisau
Treffpunkt: Ritter-von-Bergmann Saal
Termin: Juni bis Mitte September - jeden Freitag von 14 - 16 Uhr
Preis pro Kind: € 8 inkl. Material

Information
Tourismusbüro Hittisau
T +43 (0)5513 6209-50
www.hittisau.at

Langenegg & Bizau: Mit Lamas wandern

Rund um Langenegg und Bizau führen die Lama-Touren von Eva und Anton Vigl.

Ort: Langenegg (Juli - September: Bizau)
Termin: nach Vereinbarung
Programm: Touren für Kinder und Erwachsene, Gehzeit nach Konstitution der Wanderer 1 - 2 Std.; Gesamtdauer 2 - 3,5 Std.
Preis: 1 Stunde / bis 4 Personen: € 40, längere Touren oder ab 5 Personen: € 50 

Information & Anmeldung
Rocky Lamas Langenegg
Anton und Eva Vigl
M + 43 (0)650 3828445
www.rockylamas.at 

Sulzberg: Ponys & Pferde

Pony reiten
Nach dem Kennenlernen und Putzen der Ponys geht es zusammen auf den Reitplatz. Die Kinder werden abwechslungsweise geführt bzw. dürfen auch selber ein „Pony führen“.
Ort: Sulzberg, Moorbad Oberköhler
Termin: auf Anfrage
Preis pro Kind: € 15

Information & Anmeldung
Barbara Baldauf
T +43 (0)664 6327820

Umgang mit Pferden - Selbstbewusstsein stärken
Unterricht auch mit eigenem Pferd vom Anfänger bis zum Turnierreiter (staatlich geprüfte Übungsleiterin im Westernreiten).
Ort: Oberdreienau 4, Sulzberg
Termin: telefonische Vereinbarung
Dauer & Preise: Kinder werden geführt ca. 15 min. (€ 15), Longestunde ca. 45 min (€ 20), Reitstunde ca. 50 min (€ 25)

Information & Anmeldung
T +43 (0)664 5456457
www.westernreiten.at 

Kutschenfahrten mit dem Friesengespann
Mit dem lackschwarzen Friesengespann durch Sulzberg und Umgebung.
Ort: Sulzberg
Termin: März bis Oktober, täglich auf Voranmeldung, nur bei trockenem Wetter
Preis: 1 bis 4 Personen € 45, jede weitere Person € 5

Information & Anmeldung
Silke Blank, T +43 (0)664 4411380

Warth: HOTT & WIST - Kinderreiten

„Spielend reiten lernen“ heißt es bei Isolde und ihren zwei Irish Tinker-Stuten Mary-Lou und Malaika in Warth. Mit viel Spiel und Spaß wird geputzt, gestreichelt und natürlich auch geritten. Für Kinder von 3 – 10 Jahren geeignet. Anmeldung notwendig!

Nähere Informationen und Anmeldung:
Haus Wallis
Frau Isolde Strolz
Tel. +43 (0)5583 3518
walliswarth@aon.at

nach oben