DE EN FR

Hier kommt das User Feedback

Telefon E-Mail Info

Gäste-Card
ab 3 Nächten
kostenfrei

1.5. - 31.10.2024

Familienbad Hittisau
C Nadine Lerho – Bregenzerwald Tourismus

Familienbad Hittisau

Familienbad Hittisau

Das Familienbad Hittisau ist geheizt mit Sonnenenergie und Biomasse und hat somit immer 24°C warmes Badewasser.

Öffnungszeiten

Von Ende Mai bis Anfang September täglich von 9 – 19 Uhr
Nur bei guter Witterung

Lage

Hittisau liegt zwischen Subersach und Bolgenach, umgeben von Wiesen, schattigen Auen, Schluchten und dicht bewaldeten Höhen. Das Schwimmbad befindet sich am Ufer der Bolgenach.

Besonderheiten

Das Bad verfügt über mehrere Bahnen zum Längenschwimmen. Der Nichtschwimmerbereich ist mit einer Breitrutsche, Schwalldusche und einem Kletternetz ausgestattet. Besonderer Anziehungspunkt für Kinder und Jugendliche ist die von Weitem gelb-orange leuchtende 55 Meter lange Erlebnisrutsche mit vielen Kurven. Die kleinen Badegäste genießen das kühle Nass im Kinderplanschbecken mit Wasserigel oder bearbeiten damit ihre Bauwerke im Sandkasten. Überall am Areal baden die Besucher in Grander-Wasser. Dank Solaranlage und Anschluss an das örtliche Biomasse-Heizwerk beträgt die Wassertemperatur konstant 24 Grad. Am Schwimmbadkiosk mit Terrasse trifft man sich auf ein Eis, Erfrischungsgetränk oder einen Imbiss.

Das Freibad Hittisau im Überblick

  • Familienbad, beheizt mit Sonnenenergie und Biomasse
  • Erlebnisrutsche, Breitrutsche, Kinderrutsche
  • Grander-Wasser im ganzen Bad
  • Beachvolleyballplatz
  • Sandkasten
  • große Liegewiese
  • Holzliegen
  • schattige Ruhezonen
  • Liegestuhlverleih

So geht’s umweltfreundlich und bequem per Bus:

Buslinie 820, Haltestelle Häleisen

CMYK_ISOcoated300_BWT_Schneckenloch_5951_F
C Adolf Bereuter - Bregenzerwald Tourismus
Eine Geschichte

Wo die Erde atmet

Mehr lesen

Gäste-Card Bregenzerwald & Großes Walsertal

Die „Eintrittskarte“ zu bewegten und genussvollen Erlebnissen ist die Gäste-Card Bregenzerwald & Großes Walsertal. Sie gilt für Bergbahnfahrten in aussichtsreiche Höhen, umweltfreundliche Fahrten mit öffentlichen Bussen und erfrischend-entspannende Freibad-Besuche.

Die Gäste-Card erhalten alle kostenfrei, die zwischen 1. Mai und 31. Oktober 2024 drei oder mehr Nächte in einer der 28 Partnergemeinden verbringen. Sie gilt vom Anreise- bis zum Abreisetag und wird von den Gastgeber*innen ausgestellt.

Mehr erfahren