DE EN

Hier kommt das User Feedback

Telefon E-Mail Info
Paragleiten

Bergbahnen Andelsbuch

Bergbahnen Andelsbuch

Auf die 1.530 Meter hohe „Niedere“, den Hausberg von Andelsbuch, fährt ein Zweier-Sessellift. Auf dem langgezogenen Bergrücken verlaufen zahlreiche Wanderwege.

Beeindruckend schön ist der 360-Grad-Panoramablick von der „Niedere“. Man sieht den Bodensee, die Allgäuer Alpen, die Schweizer Berge und die Bergwelt im Süden Vorarlbergs. Dank der guten Thermik ist die Niedere auch ein beliebtes Fluggebiet für Paragleiter und Drachenflieger.

Wandertipp

Herrliche Ausblicke öffnen sich auf dem Panoramarundweg Niedere, auf dem man rund 1,5 Stunden unterwegs ist. Von der Bergstation Sessellifts auf 1.530 Metern Höhe geht es zur Baumgartnerhöhe, wo sich das Panoramarestaurant befindet. Von dort führt ein gut befestigter Weg auf die Niedere Höhe (1.711 Meter) und zurück zum Berggasthof Niedere.

Die leichte Wanderung ist auch für Familien gut zu gehen. Je nach Monat blühen entlang des Weges prachtvolle Alpenblumen. Im oberen Bereich der Niedere Höhe wachsen zum Beispiel Alpenrosen.

Einkehrmöglichkeiten

  • im Berggasthof Niedere
  • im Panoramarestaurant Baumgarten

Betriebszeiten

29. April – 14. Oktober: täglich
20./21. Oktober bei gutem Wanderwetter

Fahrzeiten

9 – 12 und 13 – 16.45 Uhr
Sa, So, Feiertage sowie im Juli und August keine Mittagspause

Informieren

Bregenzerwald Gäste-Card

Bregenzerwald Gäste-Card © Adolf Bereuter / Bregenzerwald Tourismus

Die Bregenzerwälder Berge sind reich an Entdeckenswertem.

Wanderwege führen zu den schönsten Plätzen und erzählen Geschichten, Veranstal­tungen finden statt. Die „Eintritts­karte“ zu diesen Bergerlebnissen ist die Bregenzerwald Gäste­-Card. Diese erhalten Sie, wenn Sie drei und mehr Nächte im Bregenzerwald wohnen. Sie ist im Übernachtungspreis inkludiert.

mehr erfahren
Hoch überm Grat
Eine Geschichte

Hoch überm Grat

mehr lesen