DE EN FR

Hier kommt das User Feedback

Telefon E-Mail Info
Herbert Albrecht. Steine und Leben - lebende Steine

Herbert Albrecht. Steine und Leben - lebende Steine

Der Bildhauer Herbert Albrecht im Sommer 2021 vor seiner Werkstatt in Wolfurt

Ein Nachruf, eine Rückschau auf den Menschen und Künstler Herbert Albrecht - erzählt von ihm selbst in seinem letzten Interview.

Herbert Albrecht zählte zu den bedeutendsten österreichischen Bildhauern des 20. und frühen 21. Jahrhunderts. 1927 in Au im Bregenzerwald geboren, 90 Jahre später in einem der renommiertesten Museen der Welt – im Kunsthistorischen Museum in Wien – ausgestellt. Im Oktober 2021 ist er verstorben und er hat ein eindrucksvolles Werk hinterlassen. Wie Herbert Albrecht seinen Weg zur Kunst und zur Bildhauerei gefunden hat und welche Rolle die – wie er es nennt – „Vielgestaltigkeit des Menschen“ dabei gespielt hat, davon hat er in seinem letzten Interview selbst erzählt. Ein Nachruf, eine Rückschau auf den Menschen und Künstler Herbert Albrecht.

28. Oktober 2021, 75 Minuten

Gesprochen haben: Herbert Albrecht, Michaela Bilgeri, Zita Bereuter und Sabine Haag
Sounddesign: Richard Eigner
Redaktion, Produktion und Gestaltung: friendship.is