DE EN FR

Hier kommt das User Feedback

Telefon E-Mail Info
Diedamskopf Au-Schoppernau © Benjamin Schlachter / Bregenzerwald Tourismus

Der Diedamskopf im Bregenzerwald

merken teilen

Der Diedamskopf im Bregenzerwald

Er gilt als einer der schönsten Aussichtsberge im Bregenzerwald: Der 2.090 Meter hohe Diedamskopf erhebt sich bei Au-Schoppernau.

In luftigen Höhen auf dem Diedamskopf

Wer mit der Gondelbahn von Schoppernau auf den 2.090 Meter hohen Diedamskopf fährt, sieht einen freundlichen Berg vor sich. Wiesen und Wälder zeigen sich im Sommer, verschneite Hänge und Pisten im Winter. Es lohnt sich, von der Bergstation das kurze Stück zum Gipfel zu gehen. Hier öffnet sich ein fantastischer Blick weit über die Berge, hinunter in die Täler und sogar bis zum Bodensee. Imposant ist auch der Blick über die felsige, steil abfallende Ostkante hinunter ins Tal. Gleich beim Gipfel befindet sich der Startplatz für Paragleiter und Drachenflieger. Dank der guten Thermik eignet sich der Diedamskopf rund ums Jahr für „Höhenflüge“.

Der Diedamskopf im Sommer

Für Wanderer, Mountainbiker und Naturgenießer ist der Diedamskopf ein beliebtes Ziel. Der Berg ist nicht allzu schwer zu erklimmen, es braucht nur etwas Ausdauer. Von Schoppernau im Tal auf den Gipfel ist man zu Fuß doch rund vier Stunden unterwegs. Mountainbiker können aus mehreren Touren wählen. Wer weniger Höhenmeter absolvieren will, fährt mit der Gondelbahn zur Mittelstation oder zur Bergstation und macht sich von dort aus auf den Weg.

Der Diedamskopf im Winter

40 Pistenkilometer gibt es im Winter zu erfahren. Weitum bekannt ist der Diedamspark, der größte Funpark im Bregenzerwald. Außerdem gibt es eine Funslope und eine Skimovie-Strecke. Kurse für Kinder und Erwachsene bietet die Schneesportschule Au-Schoppernau an. Wer den Winter aus anderen Perspektiven erleben will, nimmt an einer geführten Schneeschuhtour teil, mit Rodelpartie zum Ausklang.

Einkehren am Diedamskopf

Die Diedamskopfbahn trägt das Zertifikat „Beste Österreichische Sommerbergbahn“ und steht somit für ein hochwertiges Bergerlebnisangebot. Gleich bei der Bergstation befindet sich das ganzjährig geöffnete Panoramarestaurant mit großer Sonnenterrasse. Im Sommer spielt zu bestimmten Terminen Musik auf oder man trifft sich zum Abendmenü bei Sonnenuntergangsfahrten. Im Winter bieten sich zudem die Wedelstube bei der Mittelstation, die Breitenalpe und das Ski-Inn bei der Talstation zum Einkehren an.

Die Diedamskopfbahn hat auch ein großes Herz für Familien: In Didis Kindererlebnisland in der Bergstation werden Kinder ganzjährig kostenlos betreut.

bwmag12_73981

Mit Moses am Fels

mehr erfahren
bwmag04_Kraeuterschnecke

Heilkraft des Schönen

mehr erfahren
Wanderer auf der Künzelspitze © Ludwig Berchtold / Bregenzerwald Tourismus

Alpine Hüttenwanderungen

Sie wandern von Hütte zu Hütte durchs Hochgebirge, genießen prachtvolle Ausblicke auf die Bergwelt des Bregenzerwaldes und weit über die Alpen. Die Tagesetappen sind durchaus anspruchsvoll – die Gehzeiten liegen…

Mehr erfahren