DE EN FR

Hier kommt das User Feedback

Telefon E-Mail Info

Gäste-Card
ab 3 Nächten
kostenfrei

1.5. - 31.10.2024

Schtûbat Exklusiv

Schtûbat Exklusiv

Schtûbat Exklusiv

Sie mieten ganz einfach exklusiv die ganze Schtûbat - inklusive Service! Für Seminare, Tagungen, Klausuren oder Firmenevents ...

In der Kochwerkstatt von Wolfgang Mätzler wird nur Frisches speziell für Sie zubereitet. Es werden ausschließlich regionale Produkte wie Fleisch und Wurst von den Andelsbucher Meztgern Ritlop & Fetz verarbeitet. Gemüse und Salate liefert Regina Metzler aus der Nachbarschaft und sämtliche Kräuter kommen aus dem hauseigenen Garten.

Arbeiten wo andere urlauben
Drinnen: großes Appartment für 6 bis 8 Personen , weitere 2 Apartments für Kleingruppen jeweils 6 Personen
Draußen: großer Garten mit wunderbarem Apfelbaum, ein Kraftplatz der besonderen Art

Sportlich Inspirativ
Geh-Spräche, ob’s nun ein Rundgang in der Ebene Andelsbuchs hinunter zum Stausee ist, oder eine Wanderung auf die Niedere, mitten im Grünen wenns nicht schneit …

kulturell bildend / nachhaltig prägend
private Führung im Werkraum Haus Bregenzerwald oder bei einem innovativen Handwerksbetrieb hinter die Kulissen blicken …

Hier schließt sich nun der Kreis – Sie lernen die Handwerker welche die Schtubat erbaut haben an ihren Produktionsstätten kennen – in und mit deren Produkten Sie heute tagen, wirken …

Schtûbat

Hof 437, 6866 Andelsbuch, Österreich

+43 (0)5512 2270

info@schtub.at

http://www.schtub.at

Der Jogi rockt die Metzgerei
Eine Geschichte

Der Jogi rockt die Metzgerei

Mehr lesen

Gäste-Card Bregenzerwald & Großes Walsertal

Die „Eintrittskarte“ zu bewegten und genussvollen Erlebnissen ist die Gäste-Card Bregenzerwald & Großes Walsertal. Sie gilt für Bergbahnfahrten in aussichtsreiche Höhen, umweltfreundliche Fahrten mit öffentlichen Bussen und erfrischend-entspannende Freibad-Besuche.

Die Gäste-Card erhalten alle kostenfrei, die zwischen 1. Mai und 31. Oktober 2024 drei oder mehr Nächte in einer der 28 Partnergemeinden verbringen. Sie gilt vom Anreise- bis zum Abreisetag und wird von den Gastgeber*innen ausgestellt.

Mehr erfahren