DE EN FR

Hier kommt das User Feedback

Telefon E-Mail Info
Braunarlspitze in Schröcken

Schröcken | Zum höchsten Punkt – auf die Braunarlspitze

merken teilen
Drucken
GPX
KML
Fitness
Wanderung

Schröcken | Zum höchsten Punkt - auf die Braunarlspitze

Wanderung · Bregenzerwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bregenzerwald Tourismus GmbH Verifizierter Partner 
  • Schröcken
    / Schröcken
    Foto: Warth-Schröcken Tourismus, Warth-Schröcken Tourismus
  • Butzensee
    / Butzensee
    Foto: Vorarlberg Tourismus GmbH
  • Braunarlspitze mit Körbersee
    / Braunarlspitze mit Körbersee
    Foto: Vorarlberg Tourismus GmbH
  • Auf der hinteren Fellealpe
    / Auf der hinteren Fellealpe
    Foto: Elisabeth Sohm, Community
  • Die Braunarlspitze
    / Die Braunarlspitze
    Foto: Elisabeth Sohm, Community
  • der türkisblaue Butzensee
    / der türkisblaue Butzensee
    Foto: Elisabeth Sohm, Community
Karte / Schröcken | Zum höchsten Punkt - auf die Braunarlspitze
1500 2000 2500 3000 m km 2 4 6 8 10 12 14 Dorfplatz Fürgelle Braunarlspitze Butzensee

Schröcken-Ortsmitte (1.250 m) – Fellealpe – Fürggele – Braunarlspitze (2.649 m) – Butzensee – Jägersteig – Schröcken
schwer
15,5 km
8:30 h
1529 hm
1558 hm
Die Braunarlspitze ist der höchste Berg im Bregenzerwald. Von Schröcken aus führt ein Güterweg zur Fellealpe. Dort beginnt der Bergwanderweg zum Fürggele, einem Passübergang zum Großen Walsertal. Ab hier verläuft der alpine Steig (Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich) im Felsgebiet hinauf zum Gipfel, weiter zum idyllischen Butzensee und über den Jägersteig zurück zum Gebiet der Fellealpe. Von hier wandert man auf demselben Weg zurück nach Schröcken.

Autorentipp

Einkehrmöglichkeiten:
Gasthäuser in Schröcken
outdooractive.com User
Autor

Bregenzerwald Tourismus

Aktualisierung: 10.10.2017

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
2636 m
1249 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Tourenplanung:
• Nur mit guter körperlicher Kondition in die Berge gehen.
• Als Ausrüstung sind wasserdichte Berg- oder Wanderschuhe, Bergbekleidung im Schichtenprinzip, Funktionsoberteil zum Wechseln zu empfehlen. Sonnenbrille und Sonnenschutz nicht vergessen.
• Jause und (warme) Getränke mitnehmen.
• Nicht zu spät aufbrechen – die Dämmerung setzt im Herbst früher ein.
• Informationen über die Wetterverhältnisse einholen. Nicht bei Nebel aufbrechen. Bei Wetterverschlechterung die Tour abbrechen.
• Orientierungshilfen wie Karte, Höhenmesser sind hilfreich. Auf dem markierten Weg bleiben. • Biwaksack, Stirnlampe,Mobiltelefon und Erste-Hilfe-Paket mitnehmen.

Notruf-Nummern (kostenlos):
112 Euro-Notruf
140 Alpine Notfälle Österreich

Start

Schröcken - Ortsmitte (1260 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.258156, 10.091969
UTM
32T 582616 5234431

Ziel

Schröcken - Ortsmitte

Wegbeschreibung

Höhenmeter (Differenz): 1.400 m
Wegkategorie: weiß-blau-weiß

Alpiner Steig – Bergerfahrung, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit erforderlich

Öffentliche Verkehrsmittel

www.vmobil.at

Anfahrt

Aus Deutschland:
Autobahn Lindau, Pfänder Tunnel, Autobahnabfahrt Dornbirn Nord - Bregenzerwald - Egg - Mellau - Au - Schröcken

Autobahn Kempten - Immenstadt - Oberstaufen - Grenzübergang Springen-Aach - Lingenau - Egg - Au - Schröcken (mautfrei)

Garmisch-Partenkirchen oder Füssen - Reutte (Tirol) - Lechtal - Warth - Schröcken (mautfrei)

Aus der Schweiz:
Autobahn St. Gallen - St. Margrethen/Au - Lustenau - Dornbirn - Bregenzerwald - Egg - Mellau - Au - Schröcken. 

Aus Österreich:
Inntal-Autobahn - Innsbruck - St. Anton - Arlbergpaß - Lech - Warth (bei Wintersperre Arlbergtunnel - Dornbirn) - Schröcken


Parken

Parkplatz Gemeindehaus Schröcken
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Bregenzerwald (Maßstab 1 : 32.000) Sämtliche Wanderrouten und wichtige Informationen über Bergbahnen, Hütten und Alpengasthöfe finden Sie in der Wanderkarte Bregenzerwald. Die Wanderkarte ist bei Bregenzerwald Tourismus, in den Tourismusbüros und in einzelnen Hotels erhältlich.

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Warth-Schröcken | Auf den Spuren der Walser
  • Von Schröcken über den Körbersee und Kalbelesee auf der Alten Salzstraße nach Warth
  • Von Schröcken über's Fürggele zur Biberacherhütte
  • Butzenseerundweg über Jägersteig
  • Rundtour Neßlegg - Körbersee - Höferspitze
  • Sonnenberger Höhenweg
  • Vom Kalbelesee zum Körbersee und retour
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
schwer
Strecke
15,5 km
Dauer
8:30 h
Aufstieg
1529 hm
Abstieg
1558 hm
Streckentour Rundtour aussichtsreich Gipfel-Tour

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
bwmag02_020D114CARO
Eine Geschichte

Beim Wasser der Ewigkeit

mehr lesen