DE EN FR

Hier kommt das User Feedback

Telefon E-Mail Info

Gäste-Card
ab 3 Nächten
kostenfrei

1.5. - 31.10.2024

Pfarrhaus in Krumbach © Alex Kaiser / Bregenzerwald Tourismus

Pfarrhaus in Krumbach

Pfarrhaus in Krumbach

Seit vielen Jahren beschäftigt sich die Gemeinde Krumbach grundlegend mit ihrer Gemeindeentwicklung. So wurden drei Architekturbüros eingeladen, eine Ortskernstudie zu erstellen.

Im ersten Schritt war die neue Bushaltestelle im Bereich des ‚Alten Sennhuses‘ (Sennerei), in nördlicher Verlängerung des Dorfplatzes dran. Die Sennerei wurde abgebrochen und Bernardo Bader, Rene Bechter, Hermann Kaufmann bereiteten mit dem straßenbegleitenden Holzbauwerk Weiteres vor.

Auch das alte Pfarrhaus war für die Bedürfnisse des Dorfes nicht mehr adaptierbar. Von Gemeindeseite suchte man Platz für Musikprobelokal, Bücherei und einen kleinen Veranstaltungssaal. Die Pfarre brauchte ebenfalls mehr Raum für Chorproben und das pfarrliche Leben. Zuerst wurde das Raumprogramm für zwei Gebäude gedacht. Da das alte Pfarrhaus schlussendlich abgerissen werden musste, stellte das Architektenteam ein einziges Gebäude an die Straßenkante. Damit wird ein großzügiger Dorfplatz und der bauliche Abschluss Richtung Süden geschaffen.

Das neue Pfarrhaus erinnert in Volumen und Dachform an den Vorgängerbau. Mit dem selbstbewussten Baukörper wird das Dorfzentrum wohltuend definiert. Die raumhohen Öffnungen im Erdgeschoß zeigen die öffentlichen Funktionen an: Vom Kirchplatz wird direkt über das Foyer in den Veranstaltungssaal geleitet, Küche und Pfarrkanzlei sind seitlich zugeordnet. Das offene Treppenhaus führt zur Bibliothek, zu der Pfarrwohnung im Obergeschoß und den Musikübungsräumen im Untergeschoß.

Ab Bodenplatte wird in Holz aus den gemeindeeigenen Wäldern gebaut. Der Wechselfalzschirm aus sägerauer Weißtanne mit variierender Lattenbreite gibt der Fassade Tiefe. Auch im Innenraum bleibt man bei Weißtanne aus Krumbach, nur die Fußböden sind Eiche. Für den hochbelasteten Eingangsbereich wird Naturstein gewählt, ein Granit, in mit dem Holz harmonierenden Erdfarbeton.

Krumbach Tourismus

Dorf 2, 6942 Krumbach, Österreich

+43 (0) 5513 8157

gemeindeamt@krumbach.at

http://www.krumbach.at

bwmag15_17_F
C Adolf Bereuter - Bregenzerwald Tourismus
Eine Geschichte

Hochzeit des Hinterhauses

Mehr lesen

Gäste-Card Bregenzerwald & Großes Walsertal

Die „Eintrittskarte“ zu bewegten und genussvollen Erlebnissen ist die Gäste-Card Bregenzerwald & Großes Walsertal. Sie gilt für Bergbahnfahrten in aussichtsreiche Höhen, umweltfreundliche Fahrten mit öffentlichen Bussen und erfrischend-entspannende Freibad-Besuche.

Die Gäste-Card erhalten alle kostenfrei, die zwischen 1. Mai und 31. Oktober 2024 drei oder mehr Nächte in einer der 28 Partnergemeinden verbringen. Sie gilt vom Anreise- bis zum Abreisetag und wird von den Gastgeber*innen ausgestellt.

Mehr erfahren