DE EN FR

Hier kommt das User Feedback

Telefon E-Mail Info
Krumbach - Lebensenergie im Moor

Krumbach - Lebensenergie im Moor

merken teilen

Krumbach - Lebensenergie im Moor

Weshalb dienen Moore auch dem Klimaschutz? Welche Pflanzen und Tiere finden wir im Moor? Und wie gewinnen wir Lebensenergie?

Die MoorführerInnen begleiten die Gäste mit lebendigem Wissen und spannenden Geschichten. Durch die Anreicherung von Biomasse im wassergesättigten Milieu, speichern Moore Zeit ihres Lebens Kohlendioxid. Allein deshalb verdienen sie schon Beachtung und Schutz. An den Moorsitzen werden Natur und Geschichte der Moore lebendig. Abseits der Hauptstraßen ist der Moorraum in jedem Fall und bei jeder Witterung eine Reise wert.

Geheimtipp: Moorwanderung zwischen 6 und 8 Uhr morgens

Im Sommer ist eine frühe Wanderung durch die Moore der Lebensenergie förderlich. Ausgehend vom Rossbad begleitet die Dämmerung den Weg bis zum Moorsitz Engisholz. Im Moor dampft und glitzert es, ob der Kondensation am kühlen Boden. Am Weg durch den Wüstegraben wandert man nochmals näher der Nacht. Spätestens beim Wassertreten im kühlen Graben kehren die Lebensgeister dann jedoch endgültig zurück. Wer mag tastet sich barfuß nach oben in Richtung Moorraum, dort will dann die Morgenstimmung gefeiert sein!

Morgendämmerung & Moorfrühstück

Start jeweils am Samstag um 6 Uhr

1. Juni: Restaurant Schulhus
6. Juli: Gasthof Adler
3. August: Restaurant Rossbad
7. September: Krumbacher Stuba

Information & Anmeldung beim jeweiligen Wirt

Geführte Moorwanderungen

Termine: 6. Juni – 26. September
jeden Donnerstag 9.30 Uhr

Dauer: 2 Stunden

Preis pro Person: € 8, Kinder unter 14 Jahren gratis

Information & Anmeldung
Gemeindeamt Krumbach
T +43 (0)5513 8157, www.krumbach.at

Folder Moore 2019

Moorfolder

Moorfolder

herunterladen

Krumbach Tourismus

Gemeindeamt Krumbach, Dorf 2 6942 Krumbach, Österreich

+43 (0) 5513 8157

gemeindeamt@krumbach.at

http://www.krumbach.at

bwmag05_Reuthebad_0701_2
Eine Geschichte

Moor im Schnee

mehr lesen