DE EN FR

Hier kommt das User Feedback

Telefon E-Mail Info

Gäste-Card
ab 3 Nächten
kostenfrei

1.5. - 31.10.2024

Höhlentour durch die Schneckenlochhöhle
C Helmut Düringer – Aktivzentrum Bregenzerwald

Höhlentour durch die Schneckenlochhöhle

Höhlentour durch die Schneckenlochhöhle

Unter fachkundiger Begleitung können Interessierte das Naturdenkmal Schneckenlochhöhle bei Schönenbach – mit einer Gesamtlänge von ca. 3.500 Metern – erkunden.

Die Schneckenlochhöhle wurde vor gut 400 Jahren entdeckt. Im Jahre 1906 drangen erstmals Höhlenforscher in die Tiefen ein. Das war eine kleine Sensation, sogar in einer Wiener Tageszeitung wurde davon berichtet. Seit 1955 gilt die Schneckenlochhöhle als erdwissenschaftliches Naturdenkmal. Obwohl die Höhle schon seit langem bekannt ist und als erforscht gilt, werden immer wieder unbekannte Seitengänge entdeckt und erschlossen.

Hinweis: Die Schneckenlochhöhle ist jeweils vom 1.10. – 31.3. zum Schutz der Fledermäuse naturschutzrechtlich gesperrt. Grundsätzlich sollten Höhlen im Winter zum Schutz der Fledermäuse nicht betreten werden.

Geführte Tour

Zu den Besonderheiten, die das Aktivzentrum Bregenzerwald anbietet, zählt die Tour durch die Schneckenlochhöhle, eine der wenigen begehbaren Höhlen in Vorarlberg. Ausgangspunkt der Höhlen-Tour ist der Parkplatz in Schönenbach. Nach einer 30 minütigen gemütlichen Wanderung auf dem Schönenbach Rundweg erreicht man die Abzweigung zur Höhle. Ab hier gilt es jetzt auf kurzer Strecke 200 Höhenmeter bis zum imposanten Eingangsportal der Schneckenhöhle zu überwinden. Angeführt von einem staatlich geprüften Höhlenführer und mit Stirnlampen ausgestattet, geht es für die Teilnehmer*innen durch die stille Welt unter Tage, in der sich im dezenten Lichterschein fantastische Gebilde zeigen.

Aktiv Zentrum Bregenzerwald

Lutz Schmelzinger

Aktiv Zentrum Bregenzerwald, Schnepfau, Österreich

+43 676 783 787 8

info@aktiv-zentrum.at

http://www.aktiv-zentrum.at

Felder für die Welt
Eine Geschichte

Felder für die Welt

Mehr lesen

Gäste-Card Bregenzerwald & Großes Walsertal

Die „Eintrittskarte“ zu bewegten und genussvollen Erlebnissen ist die Gäste-Card Bregenzerwald & Großes Walsertal. Sie gilt für Bergbahnfahrten in aussichtsreiche Höhen, umweltfreundliche Fahrten mit öffentlichen Bussen und erfrischend-entspannende Freibad-Besuche.

Die Gäste-Card erhalten alle kostenfrei, die zwischen 1. Mai und 31. Oktober 2024 drei oder mehr Nächte in einer der 28 Partnergemeinden verbringen. Sie gilt vom Anreise- bis zum Abreisetag und wird von den Gastgeber*innen ausgestellt.

Mehr erfahren