DE EN FR

Hier kommt das User Feedback

Telefon E-Mail Info
Alte Bäume-Naturpark

Hittisau - Mit dem Ranger unterwegs

merken teilen

Hittisau - Mit dem Ranger unterwegs

Durchatmen, abschalten, Gedanken schweifen lassen und das gute Gefühl von sportlicher Aktivität an der frischen Luft genießen.

Auf den ersten Blick wirken die verschneiten Hänge und Gebirgswälder des Naturparks unberührt. Auf den zweiten Blick zeigen die Spuren von Birkhühnern, Schneehasen und Gämsen, dass verschiedene, störungsempfindliche Tiere hier ihren Lebensraum haben. Beim Schneeschuhwandern mit dem Naturpark-Ranger schärfen sich die Sinne für Tier-und Bergwelt des Naturparks. Wertvolle Verhaltenstipps ermöglichen dem Wintersportler weiter seiner Leidenschaft im freien Gelände nachgehen zu können und dabei die außergewöhnliche Vielfalt des Naturparks zu erhalten.

Touren

Treffpunkt: wird bei der Anmeldung bekannt gegeben
Dauer: ca. 4 – 5 Stunden
Teilnehmerzahl: min. 5 max. 15 Personen
Preis pro Person: kostenlos

Termine

  • Dienstag, 22. Januar 2019: Vom Lecknertal Richtung Koppachstein
    Information & Anmeldung bis 20. Januar 2019 Tourismusbüro Hittisau (T +43 (0) 5513 6209-250)
  • Donnerstag, 21. Februar 2019: Durch den Wald aufs Renkknie
    Information & Anmeldung bis 18. Februar 2019 Tourismusbüro Sibratsgfäll (T +43 (0) 5513 2112-13
  • 25. April, 9.30 – 12.30 Uhr: Dem Geheimnis des Alpkäses auf der Spur

  • 15. Mai, 10 – 14.30 Uhr: Vom Schluchtwald ins Moor

  • 1. Juni, 10 – 12 Uhr: Auf dem Grenzerpfad am Sulzberg

  • 10. Juli, 9.30 – 12.30 Uhr: Im Lebensraum des Apollofalters

  • 13. August, 20 – 24 Uhr: Den Naturpark bei Nacht erleben

  • 13. September, 13.30 – 18 Uhr: Wo früher die Gletscher flossen – Landschaften lesen

Information

www.nagelfluhkette.info

bwmag07_9800_Telemarker
Eine Geschichte

Kniefall am Berg

mehr lesen