DE EN FR

Hier kommt das User Feedback

Telefon E-Mail Info

Jetzt
mitmachen
und gewinnen!

Feedback geben
und besondere
Urlaubserlebnisse
gewinnen!

Ausstellungsraum Angelika Kauffmann Museum Schwarzenberg © Adolf Bereuter / AK Museum

Angelika-Kauffmann Museum Schwarzenberg

Angelika-Kauffmann Museum Schwarzenberg

Das alte Haus mit neuem Bauteil befasst sich mit dem Werk von Angelika Kauffmann, die heute zu den großen Malerinnen des Klassizismus zählt und familiär mit Schwarzenberg verbunden war. Wechselnde Ausstellungen präsentiert das Heimatmuseum.

Sommerausstellung „Das Beste. Ein Blick in die Sammlung“ bis 31. Oktober 2020

Durch die Verschiebung der geplanten Angelika Kauffmann Sommerausstellung können in diesem Jahr zwar keine Leihgaben aus renommierten Museen und Privatsammlungen gezeigt werden. Dafür ergibt sich für uns die Chance, wieder einmal innezuhalten und uns auf die Stärken der eigenen Kunstsammlung zu besinnen. Denn schließlich ist das Sammeln, Bewahren und Erforschen von regional bedeutsamen Kulturgütern auch eine der gesellschaftlichen Kernaufgaben eines Museums. Die rund fünfzig im Rahmen der Sammlungspräsentation ausgestellten Werke von und nach Angelika Kauffmann spannen dabei einen Bogen über alle Genres und Schaffensperioden der Künstlerin. Die Originalgemälde, Zeichnungen, Druckgrafiken und Porzellane sind über Jahrzehnte in den Besitz der Gemeinde Schwarzenberg gelangt und bilden in ihrer Gesamtheit einen Bestand, der den Vergleich mit anderen Kauffmann-Sammlungen nicht zu scheuen braucht.

Wem gehört das Bödele?
9. Februar – 31. Oktober 2020

Das Bödele ist das Dornbirner Naherholungsgebiet. Doch es gehört zur Gemeinde Schwarzenberg. Überhaupt scheinen hier Gegensätze prägend: Fabrikanten-Ferienhäuser und geschütztes Hochmoor, Luxushotel und Alpwirtschaft, Weltcup Abfahrt und Familien-Skigebiet, Motorrad-Rennen und Meditation im Ashram. Das Bödele ist wie ein Brennglas, das sozialen und historischen Wandel bündelt. Das zeigen die Ausstellungen in Schwarzenberg und im Stadtmuseum Dornbirn und lassen die handelnden Personen zu Wort kommen.

Heimatmuseum Schwarzenberg – „Wie man einst daheim war“

Im ehemaligen Wohnteil des über 450 Jahren alten Bregenzerwälder Hauses befindet sich auch das Heimatmuseum, in dem die Wohn- und Alltagskultur des 19. Jahrhunderts dokumentiert wird.

Tipp: 750 Jahre Schwarzenberg

Die 750-jährige Geschichte Schwarzenbergs ist vom Tun und Wirken jener, die den Ort aufgebaut haben, geprägt. Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft bestimmen das spannende Jahresprogramm. Nach dem festlichen Auftakt im Jänner 2020 steht eine vom Historiker Meinrad Pichler kuratierte Vortragsreihe auf dem Programm: “Schwarzenberg, Dornbirn und das Bödele. Eine Beziehungsgeschichte”

Referentin: Dr. Petra Zudrell, Leiterin des Stadtmuseum Dornbirn
Freitag, 18. September, 20 Uhr
Angelika-Kauffmann Museum
Information: www.schwarzenberg750.at

Öffnungszeiten Sommer

21. Mai bis 31. Oktober 2020 jeweils von Do – So 10 – 17 Uhr

Öffentliche Führungen
jeden Sonntag 10.30 Uhr

Bregenzerwald-Card Vorteil
10 % Ermäßigung auf Einzeleintritt

Informieren

Bregenzerwald Gäste-Card

Wandern in der Naehe der Alpe Sattelegg in Au Adolf Bereuter - Bregenzerwald Tourismus_zugeschnitten

Die Bregenzerwälder Berge sind reich an Entdeckenswertem.

Die „Eintrittskarte“ zu allen bewegten und genussvollen Bergerlebnissen ist die Bregenzerwald Gäste-Card. Sie bringt Besucher beliebig oft per Bergbahn nach oben, gilt für umweltfreundliche Fahrten mit den öffentlichen Bussen und…

mehr erfahren

Angelika Kauffmann Museum

Brand 34 6867 Schwarzenberg, Österreich

+43 (0) 5512 3570

museum.schwarzenberg@aon.at

http://www.angelika-kauffmann.com

Besuch im Frauenmuseum
Eine Geschichte

Besuch im Frauenmuseum

mehr lesen

Urlaubsland Österreich
Feedback geben und gewinnen!

Teilen Sie die schönsten Eindrücke Ihres letzten Bregenzerwald­ Urlaubes mit uns und gewinnen Sie mit etwas Glück ein ganz besonderes Urlaubserlebnis!

Zu gewinnen gibt es Urlaubsgutscheine für individuelle Urlaubserlebnisse in Österreich. Egal ob in einem familiengeführten Hotel oder in einer geschmackvoll eingerichteten Ferienwohnung, Sie entscheiden selbst wie Sie Ihren nächsten Österreich-Urlaub verbringen möchten. Alle Preise und weitere Details finden Sie zu Beginn der Befragung.

Wir wünschen viel Glück!
Ihr Team von Bregenzerwald Tourismus

Jetzt teilnehmen und gewinnen