Architektur © Adolf Bereuter_Bregenzerwald Tourismus
Home | Ski / Schneesport | Kinderprogramme

Kinderprogramme

Für vergnügte Familienurlaube bietet der Bregenzerwald beste Voraussetzungen. Den entsprechenden Rahmen gestalten herzliche Gastgeber – in den Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und auf den Urlaubsbauernhöfen.

Gut betreut in den Skischulen
In den Skischulen lernen die Kleinen und Kleinsten auf spielerische Weise Skifahren. Wer den Winter und den Schnee lieber abseits von Pisten erkundet, begibt sich auf eine der vielen Rodelbahnen oder nimmt an den abwechslungsreichen Programmen teil, die einige Orte anbieten.

Ideal für Familien mit kleineren Kindern sind die übersichtlichen Dorflifte
Bizau: Übungslift Hütten
Buch: Skilifte Buch
Hittisau: Skilift Hittisberg
Reuthe: Skilift Reuthe Baienberg
Sibratsgfäll: Skilift Krähenberg
Sulzberg: Dorflift Sulzberg, Skilifte Hagenberg

Rodeln mit Kindern
Nahezu jeder Ort verfügt über eine oder mehrere Rodelbahnen, manche sind am Abend beleuchtet. Darunter finden sich viele Bahnen, die Kinder alleine - oder auf dem Rodel der Eltern - befahren können. Rodel kann man vielerorts ausleihen. Die Ausgangspunkte einiger Rodelbahnen sind bequem mit Liften erreichbar.

Sollte das Wetter Aktivitäten in der freien Natur verhindern, so bieten sich verschiedene Hallenbäder an. Zum Beispiel das Hallenbad im Hotel Quellengarten in Lingenau, die Hallenbäder in Bregenz und Dornbirn sowie das Familienerlebnisbad Aquaria in Oberstaufen im benachbarten Allgäu.

Andelsbuch - Zipfelbobrennen

Zipfelbobrennen beim Übungshang an der Talstation der Bergbahnen Andelsbuch.

Treffpunkt: Übungshang Bergbahnen Andelsbuch
Termin: 28. Dezember 2017  bis 4. Jänner 2017 und 1. Februar bis 1. März 2018, jeden Donnerstag um 16 Uhr
Dauer: ca. 1 Stunde
Preis pro Person: Gratis

Information & Anmeldung
Andelsbuch Tourismus
T +43 (0)5512 2565
www.andelsbuch.at

Au-Schoppernau - Lampionwanderung

"Ich ich geh' mit meiner Laterne ..." Mit hell erleuchteten Lampions wandern die Kinder mit dem Maskottchen "DIDI" und "BASTI" durch Schoppernau. Die Lampions können als kleine Erinnerung zu Haus weiter leuchten.

Ort: Au-Schoppernau
Treffpunkt: Schoppernau, Tourismusbüro
Termin: 28. Dezember 2017 bis 15. März 2018, jeden Donnerstag um 17.30 Uhr
Dauer: ca. 1 Stunde
Preis pro Person: gratis

Information & Anmeldung
Anmeldung bis 12 Uhr erforderlich!
Au-Schoppernau Tourismus
T +43 (0)5515 2495
www.au-schoppernau.at

Au-Schoppernau – Erlebnis Bauernhof

Das Leben auf dem Bauernhof übt auf Kinder eine magische Anziehungskraft aus. Hier dürfen Tiere gestreichelt und dem Bauer beim Füttern, Pflegen und Melken zugeschaut werden.

Treffpunkt: Au, Kirche Rehmen
Termin: 26. Dezember 2017 bis 3. April 2018 jeden Dienstag um 17.30 Uhr
Dauer: ca. 1 Stunde
Preis pro Person: Gratis

Information & Anmeldung
Au-Schoppernau Tourismus
T +43 (0)5515 2288
www.au-schoppernau.at

Au-Schoppernau - Schaf-Stall-Wolle

Im alten Schafstall Wissenswertes über große und kleine Schafe erfahren: duftendes Bergheu auf dem Heuboden, Heugeräte, Verarbeitung von Wolle, Herstellung eines duftenden Schafwollkissens und zum Abschluss eine spannende Schafgeschichte.

Treffpunkt: Kirche in Au, Rehmen
Termin: 27. Dezember 2017 bis 4. April 2018, jeden Mittwoch um 16 Uhr
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Alter: ab 4 Jahren
Preis pro Person: € 8 inkl. Schafwollkissen, Getränk und "Schafkekse"

Information & Anmeldung
Anmeldung bis 17 Uhr am Vortag
Au-Schoppernau Tourismus
T +43 (0)5515 2288
www.au-schoppernau.at 

Egg-Großdorf – Laternenwanderung

Eine romantische und besonders für Familien gut geeignete Wanderung in die Stille der Nacht. Das Licht der Laternen, vom Mond und den Sternen macht den Ausflug zu einem besonderen Erlebnis. Auf dem Weg erzählt Wanderführerin Marianne Geschichten.

Treffpunkt: Gasthaus Falken
Termin: Ende Dezember 2016 bis Ende März 2017 - jeden Dienstag um 18 Uhr
Anmeldung bis Montag 16 Uhr
Dauer: ca. 1 Stunde
Preis pro Person: Gratis

Information & Anmeldung
Egg Tourismus
T +43 (0)5512 2426
www.egg-bregenzerwald.com

Egg - Bauernhof be-greifen

Mit dem Projekt NATURHAUTNAH wurde ein Ort geschaffen, an dem energieeffizient und nachhaltig gewirtschaftet wird und sämtliche landwirtschaftliche Prozesse hautnah erlebt werden können. Das Lebensthema Bauernhof und alles was dazugehört und was daraus entstehen kann, wird für jeden be-greifbar gemacht, veranschaulicht und es wird die Lust auf Natur geweckt. Vom imposanten Kuh-Laufstall und dem turbulenten Ziegen-Tollhaus mit Besuchergalerie über die Kleintier-Kuschel-Zone, dem Kräutergarten, der Hightech-Kühl-& Wärmetechnik bis hin zur  Käseherstellung, zur Molke-Kosmetikverarbeitung und zum feinen Hofladen gibt es nichts zu verbergen.

Betriebsbesichtigung
für Individualbesucher, Gruppen, Kindergartengruppen & Schulklassen

Ziegen und Kühe melken
mit Brunch bzw. Käsebuffet und Molkegetränken

Information & Buchung
Metzler Käse - Molke GmbH
Bruggan 1025
6863 Egg
T +43 (0)5512 3044
www.molkeprodukte.at

Mellau - Laternenwanderung

In der Abenddämmerung wandern Gäste und Einheimische mit Sandra-Barbara durch die verschneite Winterlandschaft. Sturmlaternen und Fackeln leuchten den Weg.

Ort: Mellau
Treffpunkt: Tourismusbüro Mellau
Termin: 14. Dezember 2017 bis 12. April 2018 jeden Donnerstag um 20 Uhr
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Preis pro Person: Gratis

Information & Anmeldung
Mellau Tourismus
T +43 (0)5518 2203
www.mellau.com

Mellau - Bauernhof ganz nah erleben

Mit dabei sein beim Füttern und Melken. Kühe, Katzen, Hunde, Hasen, Ziegen, Ponys und die ganze Bauernfamilie Bischof freuen sich auf den Besuch.
Treffpunkt: 17 Uhr beim Bauernhof Bischof, Übermellen 15
Termin: 8. Dezember 2017 bis 8. April 2018 jeden 2. Montag
Dauer: ca. 1 Stunde
Preis pro Person: gratis

Information & Anmeldung
bis 15 Uhr bei Mellau Tourismus
T +43 (0)5518 2203
www.mellau.com

Sulzberg - Schatzsuche

Eine Schatzsuche - je nach Schneelage mit oder ohne Schneeschuhe - garantiert Spaß und Abwechslung. Inkludiert: Einblick in Geländekunde, Verwendung eines Kompasses sowie das Suchen mit Hilfe einer Schatzkarte.
Termine: auf Anfrage
Preise: 1-4 Personen € 150, jede weitere Person € 7 (inkl. kleinem Schatz); exkl. Leihmaterial für Schneeschuhe
Größere Gruppen auf Anfrage

Information & Anmeldung
Ingrid Fink-Nöckler
Langlauf-Biathlon-Schule
Nordic Sport Park
M +43 (0)664 5323102
www.langlaufschule-bregenzerwald.at

Hittisau - Iglu bauen

Mit Sägen und Schaufeln ausgerüstet versuchen die Gäste es den Inuits gleich zu tun und eine winterfeste Unterkunft für die Nacht zu bauen.

Termin: nach Absprache
Treffpunkt: 9 Uhr, Gemeindeamt Hittisau
Rückkehr: 17 Uhr, bei Übernachtung im Iglu am nächsten Tag um ca. 10 Uhr
Preis pro Person: € 45, mit Übernachtung € 55

Information & Anmeldung
Christoph Oberhauser
T +43 (0)664 7670520
www.bewegend.com

nach oben