Tafeln im Moor_Tag © Ludwig Berchtold_Bregenzerwald Tourismus
Home | Kultur / Kulinarik | Kulinarik | Tafeln im Bregenzerwald

Tafeln im Bregenzerwald

Wer regionale Spezialitäten und ein außergewöhnliches Ambi­ente beim Speisen schätzt, darf sich auf besondere kulinari­sche Abende freuen. Unter dem Motto „Tafeln im Bregenzer­wald“ laden von Mai bis Juli verschiedene Köche und Köchinnen aus dem Bregenzerwald zu 5-gängigen Menüs in einer exklusiven Runde. Gespeist wird an einem besonderen Platz im Bregenzerwald: Bei schönem Wetter im Freien – am Bau­ernhof, vor einer Hütte, im Garten oder im Moor; bei weniger gutem Wetter unter Dach – in der historischen Villa, im Frauenmuseum oder umgeben von modernem Handwerk. An der feierlich gedeckten Tafel finden 18 bis 30 Gäste Platz. Jedes der Menüs widmet sich bestimmten regionalen Spezialitäten: der Heumilch oder dem Milchkalb, dem Käse oder Kräutern, dem Lamm, Fisch oder Wild. Dazu reichen die Gast­geber die passenden Weine oder auch Bier. Zwischen den Gän­gen steht Kurzweiliges auf dem Programm: Köche, Köchinnen und Erzeuger erzählen übers Essen und die Zutaten, Lesungen und Musik verbinden Geschichte mit Gegenwart.

29. Mai 2015 | 18.30 Uhr: Lamm & Kräuter
Willi Muxel vom Gasthof Adler in Schoppernau kocht. Annemarie Bär gibt Einblicke in die Wirkung und Verwendungsmöglichkeiten der Kräuter. Manuel Zelzer spielt auf der Gitarre.
Ort: Villa Maund (Garten oder in der Villa) in Hopfreben
Maximal 30 Gäste
Preis: € 99,- pro Person für ein 5-Gang Menü mit Weinbegleitung

12. Juni 2015 | 18.30 Uhr: Kirschblüte & Bergheu
Milena Broger, Bregenzerwälderin und leidenschaftliche Köchin, kocht auf. Nach drei Monaten Praktikum in Tokyo befasst sie sich mit der japanischen Kochart in Verbindung mit Bregenzerwälder Zutaten. Passend zur Ausstellung "Ich, am Gipfel. Eine Frauenalpingeschichte" liest Brigitte Walk Texte über Gipfelstürmerinnen, "Bergweiber" und "Zottelhexen".
Ort: Frauenmuseum Hittisau (im Freien oder drinnen)
Maximal 30 Personen
Preis: € 99,- pro Person für ein 5-Gang Menü mit Weinbegleitung

18. Juni 2015 | 19.00 Uhr: Kräuter & Essenzen
Stefan Jazbec vom Hotel Post in Bezau kocht. Ingo Metzler und Susanne Kaufmann geben Einblicke in ihre gemeinsamen Projekte und erzählen, wie aus den rund 30 Heilkräutern, die im Kräutergarten wachsen, edle Kosmetik- und Pflegeprodukte werden.
Ort: Bauernhof Metzler in Egg (Kräutergarten oder Verkostungsraum)
Maximal 30 Gäste
Preis: € 99,- pro Person für ein 5-Gang Menü mit Weinbegleitung

26. Juni 2015 | 19.00 Uhr: Milchkalb & Heumilch
Katharina Weidinger von der Werkraum Wirtschaft kocht, die Lieferanten erzählen über ihre Produkte. Mit Führung durch die Ausstellung zum Thema „Kochen“, in der Bregenzerwälder Handwerker zeigen, was für sie eine Küche ausmacht.
Ort: Werkraum Haus Andelsbuch (im Freien oder drinnen)
Maximal 30 Gäste
Preis: € 99,- pro Person für ein 5-Gang Menü mit Weinbegleitung

3./4./5. Juli 2015 | 18.30 Uhr: Moorkräuter & Bodenseefisch
Gabi Strahammer vom Schulhus kocht. Michaela Bilgeri, Schauspielerin und Chefredakteurin des Magazins „Landjäger“, liest. Zu hören sind außerdem Herbert und Gabi Strahammer im kulinarischen Dialog.
Ort: Krumbacher Moor (Treffpunkt Restaurant Schulhus in Krumbach)
Maximal 18 Personen
Preis: € 110,- pro Person für ein 5-Gang Menü mit Weinbegleitung

10. Juli 2015 | 18.30 Uhr: Wild & Bier
Die Schwanen-Köchinnen tischen auf. Antonia Moosbrugger erzählt, warum der Schwanen nach den Grundsätzen von Hildegard von Bingen kocht. Übers Wild und Gutes sprechen Hubert Egender und Biobauer Ludwig Greußing.
Ort: „z en Hüttn“ in Bizau (Treffpunkt im Hotel Schwanen in Bizau)
Maximal 20 Personen
Preis: € 94,- pro Person für ein 5-Gang Menü mit Bierbegleitung

Plätze zum „Tafeln im Bregenzerwald“ können bei Bregenzer­wald Tourismus gebucht oder in Form von Geschenkgutschei­nen erworben werden.

Information & Buchung
Bregenzerwald Tourismus GmbH
Tel. (0)5512 2365
info@bregenzerwald.at

nach oben